Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Abgasabsaugung

Abgasabsaugung -
Abgase absaugen, bevor Vergiftungen entstehen

Besonders in Räumen kann die Abgasabsaugung sinnvoll sein. Greift hier der Arbeitsschutz nicht, können Abgase zur tödlichen Gefahr werden. Doch auch bei der Arbeit im Freien, zum Beispiel auf Baustellen, können Abgase zur echten Gesundheitsbelastung werden.

Gerade dort, wo Beschäftigte häufig um Baumaschinen oder Fahrzeuge herum arbeiten, ist Abgasabsaugung vonnöten, sonst drohen Vergiftungen. Während man bei Benzinmotoren giftigem Kohlenmonoxid ausgesetzt ist, atmet man bei Dieselmotoren Dieselruß, also feinste Partikel, ein, der mittlerweile als krebserzeugend eingestuft ist.

Verwandte Branchen

Anzeige

Nachrichten

Forschung: Feuerwehrleute besser vor Gefahrstoffen schützen

Wie können Feuerwehrleute besser vor Gefahrstoffen geschützt werden? Ein DGUV-Forschungsprojekt soll Antworten bieten (Quelle: © panthermedia.net/Bernd Ege)

Wie können Feuerwehrleute im Einsatz besser vor Gefahrstoffen geschützt werden? Antworten auf diese Frage soll ein DGUV-Forschungsprojekt geben, das jetzt startet. Auch die Dokumentation von Gefahrstoffkontakten soll erleichtert werden.

weiterlesen ...
Anzeige

FirmenNews

RICHTERS-Absaugtechnik für Industrie und Metallverarbeitung

Logo RICHTERS Absaug- und Filtertechnik GmbH (Quelle: RICHTERS Absaug- und Filtertechnik GmbH)

Egal ob beim Schleifen, Schweißen, Trennen oder Verbinden - RICHTERS liefert die Absaugtechnik für Schweißrauch, Feinstaub, Gase ... Vom Absaugarm über Filtertechnik bis hin zu Einzelplatz- und Komplettlösungen: Hier finden Sie, was Sie suchen!

weiterlesen ...

Absaug- und Filtertechnik - robust, leichtgängig, zuverlässig

Absaugarme von RICHTERS (Quelle: RICHTERS Absaug- und Filtertechnik)

Sie suchen professionelle Filtertechnik, hochwertige Absauganlagen und andere Schweißerschutzeinrichtungen? Bei RICHTERS Absaug- und Filtertechnik werden Sie fündig. RICHTERS bietet Absaugarme, Absaugtische, Filter, Zubehör und eine ganze Menge Know-how für Industrie und Handwerk.

weiterlesen ...

Empfehlungen der Redaktion

Einsatzstellenhygiene: Gesundheitsschutz bei Feuerwehren

Infos für Feuerwehren zu Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz (Quelle: © panthermedia.net/M. Haeffner)

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind oft Gefahrstoffen ausgesetzt - damit sie sich und andere durch eine Kontamination nicht gefährden, gilt es, die Einsatzstellenhygiene sehr genau zu nehmen. Die HFUK Nord beschreibt, wie das geht.

weiterlesen ...

Abgase von Baumaschinen als tödliche Gefahr

Die BG BAU warnt vor den Gefahren von Abgasen von Baumaschinen in geschlossenen Räumen (Quelle: BG BAU)

15 Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen durch Abgase von Baumaschinen wurden der BG BAU 2013 gemeldet. Die Berufsgenossenschaft weist auf Arbeitsschutz-Maßnahmen hin, denn Abgase können in geschlossenen Räumen zur tödlichen Gefahr werden!

weiterlesen ...

Neue Videos

Sauganlagen von air control - auf Kundenbedürfnisse abgestimmt

Die air control Sauganlagen GmbH stellt sich in diesem Video vor. Überzeugend: Seit über 20 Jahren plant, projektiert, produziert und installiert air control individuelle Lösungen für die zuverlässige Luftreinhaltung am Arbeitsplatz.
weiterlesen ...
Anzeige
Anzeige

Weitere Infos zu "Abgasabsaugung"

Bei Baumaschinen und Fahrzeugen ist die Abgasabsaugung im Gerät, also an der Quelle, am sinnvollsten, schließlich müssen die Geräte in der Regel beweglich sein und bleiben. Bei dieselbetriebenen Maschinen kann zum Beispiel ein Partikelfilter helfen, bei benzinbetriebenen ein Katalysator oder ein abgasfreier Antrieb (Elektromotor). Für Einsatzfahrzeuge gibt es auch stationäre Abgasabsaugungen.

Übrigens: DUH und IG BAU fordern sogar eine Filterpflicht für Baumaschinen.

Bei der Abgasabsaugung handelt es sich also nicht nur im die Absaugung von Gasen, sondern auch von Feinstaub und kleinsten Partikeln.

Die Abgasabsaugung könnte einige schlimme Vergiftungen verhindern. Die BG BAU meldete für das Jahr 2013 beispielsweise 15 Fälle von schweren Vergiftungen durch Kohlenmonoxid aus benzinbetriebenen Maschinen. 4 endeten tödlich. Dabei gilt für Kohlenmonoxid ein Grenzwert von 35 Milligramm pro Kubikmeter Luft. Solche Unfälle dürften also gar nicht vorkommen ...

Für Dieselruß gibt es keinen Grenzwert, hier muss der Arbeitgeber Maschinen und Abgasabsaugung nach neuestem Stand der Technik gewährleisten.

Vorschriften, die hier greifen können, sind beispielsweise die Gefahrstoffverordnung oder die TRGS 554 "Abgase von Dieselmotoren".

Linktipps zum Thema "Abgasabsaugung"

Abgasgefahr wird unterschätzt (BG BAU)

Deutsche Umwelthilfe und IG BAU fordern saubere Luft auf deutschen Baustellen

Technische Regel für Gefahrstoffe 554: Abgase von Dieselmotoren (TRGS 554), BAuA

Produktangebote und Lieferanten zu "Abgasabsaugung" auf www.tandem-piazza.org

Verwandte Begriffe zu Abgasabsaugung

Abgasabsaugung Feuerwehrgerätehaus, Abgasabsaugungen,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Vergiftungen durch Abgase - und zwar durch Abgasabsaugung. Was Sie darüber wissen müssen, lesen Sie im Arbeitsschutz-Portal, dem Online-Treffpunkt für alle Sicherheits- und Arbeitsschutzverantwortlichen.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Abgasabsaugung".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #