Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Gefahrstoffrecht

Gefahrstoffrecht -
Vorschriften zum Umgang mit gefährlichen Stoffen

Unter "Gefahrstoffrecht" versteht man alle Regelungen, Vorschriften und Verordnungen, die dazu dienen, Mensch und Umwelt vor gefährlichen Stoffen wie Chemikalien, Stäuben, Gasen ... zu schützen.

Zum Gefahrstoffrecht zählen unter anderem die REACH-Verordnung, die CLP- bzw. GHS-Verordnung, die Gefahrstoffverordnung und die dazugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS),

Unterbereiche von "Gefahrstoffrecht"

  • Biostoffverordnung - Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Umgang mit Mikroorganismen
  • REACH - EU-Verordnung für den sicheren Umgang mit Chemikalien
  • GHS - Weltweite Einheitlichkeit bei der Kennzeichnung von Chemikalien
  • CLP - Gefahrstoffe richtig einstufen, kennzeichnen, verpacken
  • Gefahrstoffverordnungen - Zum Besten für Mensch und Umwelt
  • Chemikalien-Verbotsverordnung
Anzeige

Nachrichten

EU-Projekt REACH-EN-FORCE-5 für mehr Kontrollen

Projekt REACH-EN-FORCE-5 für mehr Kontrollen (Quelle: © panthermedia.net/Karsten Ehlers)

Wer achtet eigentlich drauf, dass die REACH-Regelungen auch eingehalten werden? Bei der ECHA gibt es ein REACH-Forum zur Durchsetzung. Das Land NRW übernimmt für Deutschland die Koordination des darin organisierten REACH-EN-FORCE-5-Projekts - für stärkere Kontrollen.

weiterlesen ...

Aktuelles zum Gefahrstoffrecht 2016 - Downloads

Vorträge der Veranstaltung 'Aktuelles zum Gefahrstoffrecht' 2016 als Downloads (Quelle: © panthermedia.net/Alexander Sommer)

Aktuelles zum Gefahrstoffrecht 2016: Die BAuA bietet die Vorträge aus der Veranstaltung Ende Juni 2016 als kostenlose Downloads an. Die Themen reichen von Asbest bis REACH.

weiterlesen ...
Anzeige

FirmenNews

SLH GmbH – Sicher durch den Tag mit UWEB2000®

SLH GmbH - Präventionsmanagement im Betrieb (Quelle: SLH GmbH)

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Griff: Mit dem Managementtool UWEB2000® von der SLH GmbH können Sie sich entspannt zurücklehnen: Vertrauen Sie auf die Software!

weiterlesen ...

Experimentalvortrag 'Brände und Explosionen'

Experimentalvortrag

Die Experimentalvortrag "Brände und Explosionen" von der Gefahrstoffberatung Dr. Peter Krommes ist ein brennendes Plädoyer für Sicherheit im Betrieb, für Brandschutz und Explosionsschutz. Hier können Sie ihn erleben:

weiterlesen ...

32. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage

32. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage (Quelle: Süddeutscher Verlag)

Seien Sie dabei bei der wohl ältesten und bekanntesten Gefahrstoffveranstaltung Deutschlands! Die 32. Münchner Gefahrstoff- und Sicherheits-Tage finden vom 23. bis 25. November 2016 statt.

weiterlesen ...

Neue Publikationen

IHK-Veranstaltungsreihe zu REACH 2018 - FAQ

Screenshot 'IHK-Veranstaltungsreihe REACH 2018 - erfolgreich registriern!' - FAQ (Quelle: REACH-CLP-Biozid-Helpdesk)

Die aktuellen drängendsten Fragen zur REACH-Registrierungspflicht 2018 und die passenden Antworten finden Sie in der Broschüre. Die Fragen stammen aus der "IHK-Veranstaltungsreihe REACH 2018 - Jetzt erfolgreich registrieren!"

weiterlesen ...

REACH-Leitfaden Teil C: Anforderungen für 10-100 t/a

Screenshot REACH-Leitfaden Teil C: Anforderungen für 10-100 t/a (Quelle: BAuA)

Teil A und Teil B der REACH-Leitfaden-Trilogie von der BAuA gibt es schon eine ganze Weile. Jetzt können Sie sich kostenlos den "Leitfaden zur Registrierung unter REACH - Teil C: Anforderungen für 10-100 t/a" herunterladen!

weiterlesen ...

Empfehlungen der Redaktion

EuGH-Urteil: REACH-Informationspflicht über SVHC-Stoffe

EuGH-Urteil zur REACH-Informationspflicht bei SVHC in Teilerzeugnissen (Quelle: © panthermedia.net Gunnar Pippel)

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein Urteil in Sachen REACH gefällt: Das Vorhandensein von besonders besorgniserregenden Stoffen (SVHC) muss gemeldet werden, wenn eine SVHC mit mehr als 0,1% "nur" in einem Teilerzeugnis vorliegt. Heißt: "Einmal ein Erzeugnis, immer ein Erzeugnis". Das Fraunhofer IPA ist von dieser Rechtsprechung schockiert ...

weiterlesen ...

REACH: Mehr als 50% der Registrierungsdossiers sind mangelhaft

Über 50% der REACH-Registrierungsdossiers sind mangelhaft! (Quelle: © panthermedia.net cobalt)

58% der REACH-Regsitrierungsdossiers sind mangelhaft - eine realistische Einschätzung der Gefährdungen durch den Stoff und der angemessenen Schutzmaßnahmen nicht möglich. Ernüchterndes Ergebnis einer Studie vom BfR.

weiterlesen ...

Neue Videos

So funktioniert die Gefahrstoff-Software GeMaSy

Im Video sehen Sie im Detail, wie die Gefahrstoffmanagement-Software GeMaSy von tec4U-Solutions funktioniert. Guter Überblick für den Arbeitsalltag!

weiterlesen ...
Anzeige
Anzeige

Weitere Infos zu "Gefahrstoffrecht"

Die Regelungen aus dem Gefahrstoffrecht sollen Mensch und Umwelt vor gesundheitsschädigenden Einflüssen und Explosionen schützen. Für viele Gefahrstoffe gibt es Grenzwerte, die einzuhalten sind, um Gefährdungen zu vermeiden.

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Das Arbeitsschutz-Portal bietet für Sicherheitsfachkräfte, Umweltschutzbeauftragte, Betriebsleiter oder Unternehmer gezielte Informationen zu Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb. Auch zum Thema "Gefahrstoffrecht" finden Sie hier hilfreiche Informationen, aktuelle News und Tipps für die Sicherheit und Gesundheit im Betrieb.

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Gefahrstoffrecht".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #