Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)

Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) -
Mensch und Maschine Hand in Hand

Wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten, nennt man das Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Trennten früher Schutzzäune die ungleichen Kollegen voneinander, so arbeiten sie immer öfter ohne sichernde Trennung, sozusagen Mensch und Maschine Hand in Hand.

Bei einer Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) sind die körperlichen Gefährdungen für den Arbeiter aus Fleisch und Blut groß, denn die Maschine hat in der Regel eine immense Kraft. Roboter werden aber immer sensibler, sodass eine direkte Zusammenarbeit möglich wird. Mensch und Roboter sind bei der Kooperation also im selben Arbeitsraum tätig und nicht durch Schutzwände oder Schutzgitter getrennt.

Verwandte Branchen

Anzeige

Nachrichten

BGHM erstellt Tabelle mit Grenzwerten für MRK

Mensch-Roboter-Kollaboration (Quelle: © panthermedia.net/Alfonso de Tomás)

Endlich gibt es Grenzwerte für Kraft und Druck, die eingehalten werden sollen, wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten! Die BGHM stellt derzeit eine Tabelle mit den Grenzwerten für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) zusammen. Das Fraunhofer IFF liefert die Basisdaten.

weiterlesen ...
Anzeige

Neue Videos

Schwarzer Freitag - Maschinenmanipulation endet im Desaster

Suva-Film zur Prävention von Arbeitsunfällen durch die Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen

weiterlesen ...

Wenn Roboter Haut und Augen bekommen ...

Roboterforschung am Fraunhofer IFF (Quelle: WDR)

Roboter arbeiten immer enger mit Menschen zusammen. Doch was, wenn die Maschinen den Menschen berühren? Die Kindersendung "Quarks & Co." befasst sich mit der Roboterforschung am Fraunhofer IFF. Interessanter Beitrag zum Thema "Sichere Maschinen". Nicht nur für Kinder.

weiterlesen ...

FirmenNews

1.000. Experte für Maschinensicherheit zertifiziert

CMSE® - 1.000 Experte für Maschinensicherheit von Pilz zertifiziert (Quelle: Pilz GmbH & Co. KG)

Pilz und der TÜV Nord bilden weltweit zertifizierte Maschinensicherheits-
experten
aus. Den 1.000 CMSE® - Certified Machinery Safety Expert gibt es jetzt in Australien. Er hat wie alle anderen CMSE® den Vorsprung durch Know-how!

weiterlesen ...

Automation mithilfe von Robotern

Rippert Automation Systems bietet Technik für die Oberflächen-Beschichtung, für die Luftreinhaltung am Arbeitsplatz und Industrieventilatoren. Für manchen Automatisierungsprozess greift Rippert zu ungewöhnlichen Mitteln: Sie binden Roboter ein.

weiterlesen ...

Neue Publikationen

Pflege 4.0 - Chancen und Risiken

Screenshopt INQA-Broschüre 'Intelligente Technik in der beruflichen Pflege' (Quelle: INQA)

Wenn der Roboter die Pflege übernimmt ... Die INQA-Broschüre "Intelligente Technik in der beruflichen Pflege" beleuchtet die Chancen und Risiken einer "Pflege 4.0". Kostenloser, informativer Download!

weiterlesen ...
Anzeige
Anzeige

Weitere Infos zu "Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)"

Je näher Mensch und Industrieroboter zusammenarbeiten, zum Beispiel beim Schweißen, Verladen, Verpacken, Montieren ... desto mehr muss über Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit nachgedacht werden. Wichtige Themen sind die Kollisionsvermeidung, die Berührungserkennung, aber auch die Verhinderung von Manipulation.

Es müssen nicht nur die Risiken für Beschäftigte minimiert werden, sondern auch rechtliche Grundlägen geändert werden. Grundsätzlich relevant sind beim Einsatz von Robotern und bei der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) zum Beispiel die Maschinenrichtlinie (MRL) oder die Niederspannungsrichtlinie.

Linktipps zum Thema "Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)"

DGUV-Information 209-074 Industrieroboter

Download-Links zum Thema "Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)"

20.07.2015 | pdf
| Quelle: DGUV

Verwandte Begriffe zu Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)

Mensch-Roboter-Kooperation,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Wenn Mensch und Maschine zusammenarbeiten müssen: Im Arbeitsschutz-Portal finden Sie interessante Infos rund um das Thema "Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)". So müssen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit in der Arbeitswelt 4.0 organisiert werden!

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK)".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #