Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
RSS-Feed zum Thema RSS-Feed zur Branche Sicherheitstritte

Sicherheitstritte -
Aufstieg nur mit passendem Tritt!

Sicherheitstritte sind kleine "Leitern", meist nur mit einer Stufe und einem Podest, mit denen man in geringe Höhe aufsteigen kann.

Stürze gehören zu den häufigsten Unfallursachen - in der Freizeit und am Arbeitsplatz. Wenn Sie in geringe Höhe aufsteigen wollen, benutzen Sie Sicherheitstritte!

Verwandte Branchen

Anzeige

Nachrichten

Anzeige

FirmenNews

Anzeige
Anzeige

Weitere Infos zu "Sicherheitstritte"

Steigen Sie nie auf Stühle, Tische oder sonstiges, sondern benutzen Sie Aufstiegshilfen! Neben Leitern (Steh-, Podest-, Roll-, Anlegeleitern ...) oder Gerüsten für die Arbeit in hohen Höhen gibt es auch Tritte oder Sicherheitstritte für die Arbeit in geringen Höhen - zum Beispiel an Regalen oder zu Hause am Küchenschrank.

Der Sicherheitstritt unterscheidet sich vom "normalen" Tritt darin, dass er rutschhemmende Füße und ein meist mit Gummibeschichtung rutschfest gemachtes Podest bzw. Trittfläche hat.

Übrigens: Im Dachdeckerhandwerk gibt es Dachzubehör, das man als "Sicherheitstritt" bezeichnet. Man kann den geriffelten Tritt, der meist aus Metall ist, im Dach einhängen. Zubehör für die Dachsicherheit.

Verwandte Begriffe zu Sicherheitstritte

Sicherheitstritt,

Was ist das Arbeitsschutz-Portal ?

Das Arbeitsschutz-Portal, der Online-Treffpunkt für Sicherheitsverantwortliche, Unternehmer, Arbeitsschützer ... informiert über das Thema "Sicherheitstritte".

Tipp: Abonnieren Sie noch heute unseren kostenlosen Arbeitsschutz-Portal-Newsletter!
Einfach in der Anmeldebox oben rechts Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Sie erhalten dann regelmäßig aktuelle Infos und Tipps rund um das Thema Arbeitsschutz im Betrieb - z.B. auch zum Thema "Sicherheitstritte".

Stichwörter Arbeitsschutz A-Z

Stichwörter-Listen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #