Nachrichten zum Stichwort "Chemikalien / REACH"

Nachrichten zum Stichwort Chemikalien / REACH im Arbeitsschutz-Portal. Bildquelle: © panthermedia.net Frank Täubel

Aktuelle Arbeitsschutz-Informationen - kunterbunt gemischt - finden Sie in unseren Nachrichten.
Diese News zu Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb halten Sie schnell auf dem aktuellen Wissensstand.

Nachfolgend finden Sie top-aktuelle sowie viele archivierte Nachrichten zum Thema Chemikalien / REACH.
Die Nachrichten-Vorschauen sind nach Aktualität sortiert.
Sie finden weitere Einträge im Archiv.

Seite 1 von 19 nächste Seite
Anzeige

Vorschau Nachrichten

Arbeitsschutz im Reinigungsgewerbe: Codes für sichere Chemikalien

BG BAU will Atemwegs- und Hauterkrankungen im Reinigungsgewerbe entgegenwirken (Quelle: BG BAU)

Reinigungschemikalien können Atemwegs- und Hauterkrankungen auslösen. Für mehr Arbeitsschutz im Reinigungsgewerbe will die BG BAU deswegen jetzt das GISCODE-System ausbauen. Codes auf Reinigungsmitteln stehen für Gefahren und Schutzmaßnahmen.

weiterlesen ...

Aktuelle KMR-Liste – Stand Oktober 2018

Screenshot KMR-Liste vom IFA (Quelle: IFA)

Bleiben Sie beim sicheren Umgang mit Gefahrstoffen auf dem neuesten Stand – dem Gesundheits- und dem Arbeitsschutz zuliebe! Hier finden Sie die aktuelle Liste der krebserzeugenden, erbgutverändernden, fortpflanzungsgefährdenden Stoffe (KMR-Liste) vom Oktober 2018.

weiterlesen ...

Gefahrstoffe und AGW: Messverfahren dringend gesucht!

Vorträge und Aufruf vom 5. Symposium 'Gefahrstoffe am Arbeitsplatz' (Quelle: © panthermedia.net luchschen)

Messverfahren für Chemikalien mit AGW dringend gesucht! Mit diesem Aufruf schloss das 5. Symposium "Gefahrstoffe am Arbeitsplatz". Warum es dazu kam und die Vorträge als Downloads finden Sie hier.

weiterlesen ...

REACH: So viele Registrierungen gab es

Info zu REACH: So viele Chemikalien wurden registriert (Quelle: © panthermedia.net/Karsten Ehlers)

Die ECHA hat eine erste REACH-Bilanz veröffentlicht: So viele Registrierungen wurden anerkannt ... so viele Chemikalien wurden registriert ...

weiterlesen ...

Neue Infoseite: Infektionsgefährdungen im Rettungsdienst

Screenshot Info-Seite für Arbeitgeber 'Infektionsgefahren im Rettungsdienst' (Quelle: LIA.NRW)

Die Infektionsgefährdungen durch Biostoffe sind bei Rettungskräften sehr hoch. Das LIA.NRW bietet auf der neuen Infoseite "Infektionsgefährdungen im Rettungsdienst" nützliches Wissen für Arbeitgeber an. Von GBU bis Unterweisung.

weiterlesen ...

Neue Online-Datenbank findet Gefahrstoff-Infos

Datenbank zu gefährlichen Stoffen von der EU-OSHA (Quelle: © panthermedia.net/Bernd Ege)

Die EU-OSHA bietet eine neue Datenbank mit Tools, Downloads und Infos rund um gefährliche Stoffe an. Darin finden Sie Hunderte internationale Einträge mit Filtermöglichkeiten.

weiterlesen ...

Chemie-Werksfeuerwehren: TUIS 2017 besonders oft im Einsatz

Grafik: TUIS-Einsätze von 2010 bis 2017 (Quelle: TUIS)

Die Profis der Werkfeuerwehren der chemischen Industrie mussten öffentlichen Helfern im Jahr 2017 besonders oft unter die Arme greifen. Das zeigt die Jahresstatistik von TUIS, dem Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystem.

weiterlesen ...

Maissilage: Vorsicht vor giftigen Gärgasen!

Vorsicht vor giftigen Gärgasen bei der Maissilage (Quelle: © panthermedia.net cobalt)

Bei der Silierung von Mais entstehen CO2 und hochgiftige nitrose Gase. Die derzeitige Trockenheit fördert dies noch. Wie sich Landwirte schützen und was sie auf keinen Fall tun sollten:

weiterlesen ...

REACH-Umfrage: Machen Sie mit!

Screenshot REACH-Überprüfung 2017/2018 (Quelle: Bundesumweltministerium)

Jetzt dürfen die Praktiker, Betroffenen und Akteure ihre Meinung sagen: Welche Anforderungen der REACH-VO sind okay, welche sollten vereinfacht werden? Machen Sie jetzt bei der Umfrage von der BAuA mit!

weiterlesen ...

Nationaler Asbestdialog: Das sind die Ergebnisse!

Ergebnisse des Asbestdialogs (Quelle: © panthermedia.net/Kassandra2)

Im Mai 2017 startete das BMAS den nationalen Asbestdialog. Die Frage: Wie können Beschäftigte und Privatpersonen besser vor der krebserzeugenden Faser geschützt werden? Die Antworten gibt es jetzt im Download.

weiterlesen ...

REACH-Registrierungsfrist 2018: Unternehmen sollen weiter zusammenarbeiten

ECHA empfiehlt Unternehmen, auch nach REACH-Registrierung zusammenzuarbeiten (Quelle: © panthermedia.net/Dmitriy Shironosov)

Die letzte REACH-Registrierungsfrist ist am 31. Mai 2018 abgelaufen. Unternehmen, die für die Registrierung eines Stoffes zusammengearbeitet haben, sollten dies auch weiterhin tun. Darum bittet die ECHA. Es gibt nämlich auch jetzt noch gemeinsame Pflichten!

weiterlesen ...

REACH 2018: Das ist jetzt zu tun

REACH-Informationen im Arbeitsschutz-Portal (Quelle: © panthermedia.net/fontaineg974)

Am 31. Mai 2018 endet die letzte REACH-Registrierungsfrist. Doch die Arbeit für den sicheren Umgang mit Chemikalien ist damit noch lange nicht beendet! Infos, Tipps und nützliche Links zu REACH 2018 lesen Sie im Fachbeitrag!

weiterlesen ...

Neues E-Tool 'Gefahrstoffe'

Screenshot Dangerous Substances e-tool von der EU-OSHA (Quelle: EU-OSHA)

Passend zu ihrer gerade gestarteten Präventionskampagne 2018-2019 bietet die EU-OSHA das e-Tool "Gefährliche Stoffe" an. Die kostenlose Hilfe zum Umgang mit Gefahrstoffen am Arbeitsplatz gibt es allerdings nur in englischer Sprache.

weiterlesen ...

Archiv Nachrichten zum Stichwort "Chemikalien / REACH":

Die Beiträge sind nach Datum sortiert. Sie finden weitere Einträge im Archiv:

Seite 1 von 19 nächste Seite
Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK