Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK

Nachrichten zum Stichwort "Probenahmegerät Asbest"

Nachrichten zum Stichwort Probenahmegerät Asbest im Arbeitsschutz-Portal. Bildquelle: © panthermedia.net Frank Täubel

Aktuelle Arbeitsschutz-Informationen - kunterbunt gemischt - finden Sie in unseren Nachrichten.
Diese News zu Arbeitsschutz und Umweltschutz im Betrieb halten Sie schnell auf dem aktuellen Wissensstand.

Nachfolgend finden Sie top-aktuelle sowie viele archivierte Nachrichten zum Thema Probenahmegerät Asbest.
Die Nachrichten-Vorschauen sind nach Aktualität sortiert.

Anzeige

Vorschau Nachrichten

Asbest in Gebäuden – Wo er sich versteckt, wer wie damit arbeiten ,darf'

Fachbeitrag im Arbeitsschutz-Portal: Asbest in Gebäuden (Quelle: © panthermedia.net/Kassandra2)

Asbest ist noch lange kein Thema von gestern: Obwohl der einstige Wunderbaustoff in Deutschland seit 1993 verboten ist, sterben immer mehr Menschen an den Folgen von der Arbeit mit Asbest. 35 Millionen Tonnen sind in Deutschland noch in Gebäuden verbaut. Was bei Arbeiten mit Asbest zu beachten ist, lesen Sie im Fachbeitrag. Inklusive Checkliste: Haben Sie bei der Baustellenakte alles bedacht?

weiterlesen ...

AIRMON 2017 - Call for Abstracts zu Luft- und Biomonitoring

Screenshot Flyer zum 'Call for Abstracts' für das Symposium AIRMON 2017 - Symposium zu Luft- und Biomonitoring (Quelle: DGUV)

"Call for Abstracts" für das Symposium AIRMON im Juni 2017 in Dresden gesucht: Haben Sie was zum Luft- und Biomonitoring zu sagen? Dann reichen Sie Ihren Beitrag bis November 2016 ein!

weiterlesen ...

So schützen Sie sich vor Asbest-Gefahren

suva-Infoseite über Asbest (Quelle: suva)

Asbest ist immer noch eine große Gesundheitsgefahr - 35 Millionen Tonnen sind in Deutschland noch verbaut ... Die suva bietet auf der Webseite "So schützen Sie sich vor Asbest-Gefahren" ein Video, ein Lernprogramm und ein virtuelles Asbesthaus - hier kann überall Asbest versteckt sein!

weiterlesen ...

Gefahr durch asbesthaltige Spachtelmassen und Fliesenkleber

Wichtige Neuigkeiten! (Quelle: © panthermedia.net cobalt)

Unbekannte Asbest-Gefahr: In mindestens einem Viertel aller vor 1995 erstellten Bauten sind asbesthaltige Spachtelmassen und Fliesenkleber zu finden. Bei Renovierung und Sanierung werden Asbestfasern freigesetzt. Die katastrophalen Folgen treten erst Jahre später auf. Der GVSS warnt und fordert bessere Regelungen.

weiterlesen ...