Nachricht

Tag der Rückengesundheit am 15. März steht für aktive Prävention

Aktion gegen Volkskrankheit Rückenleiden

"Lebenslust statt Rückenfrust - wie tägliches Genusstraining Ihren Rücken stärkt!" Das ist das Motto des Tages der Rückengesundheit, das die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. und der Bundesverband der deutschen Rückenschulen (BdR) e.V. entwickelt haben. Der 15. März ist der Tag der aktiven Prävention gegen die Volkskrankheit Nummer 1: Rückenschmerzen!

In Deutschland haben statistisch gesehen zur Zeit 27 bis 40% der Menschen Rückenschmerzen, wie auf der Homepage des Tages der Rückengesundheit zu lesen ist. Und das Thema betrifft 80% der Deutschen mindestens 1 Mal in ihrem Leben. Doch was kann man/frau dagegen tun?

Der Kampf gegen Rückenschmerzen besteht aus weit mehr als "nur" aus Ergonomie am Arbeitsplatz. Es ist zwar sehr förderlich, wenn Arbeitsplätze, Arbeitsmittel und die Arbeitsorganisation ergonomisch sind. Aber ohne ausreichend Bewegung und Schulung des Rückens ist das nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Die Webseite zum Tag der Rückengesundheit bietet interessante und hilfreiche Infos. Außerdem findet am 15. März ein BdR-Experten-Workshop in Dortmund statt.

Stöbern Sie in den Links im rechten Bereich und erfahren Sie alles, was Sie über den Tag der Rückengesundheit wissen möchten!

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren: