Nachricht

Technische Regeln für Arbeitsstätten ASR

Neuerungen und Änderungen

Sind Sie beim Arbeitsschutzmanagement in Ihrem Betrieb auf dem neuesten Stand? Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) informiert auf ihrer Homepage über neue und geänderte Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR).


Neu ist die ASR A1.5/1,2 "Fußböden", basierend auf den Anhängen der BGR/GUV-R 181 "Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr". Stichwörter: Rutschgefahr, Stolperstellen, gefährliche Schrägen ...

Eine Neufassung gibt es für die ASR A1.3 "Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung". Hier wurden zusätzliche Sicherheitszeichen nach Norm aufgenommen, manche Zeichen wurden erheblich verändert.

Die ASR A3.6 "Lüftung" wurde um den Punkt 7 "Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen" ergänzt.


Auf den Seiten der BAuA finden Sie die aktuellen ASR zum Downloaden!

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK