Nachricht

'Heben und Tragen': neues interaktives Lernmodul der BG ETEM

Tipps und Infos für einen gesunden Rücken

80% aller Menschen in Deutschland leiden dauernd oder zeitweise unter Rückenschmerzen. Durch die Bank weg in allen Altersgruppen, in allen sozialen Schichten und in allen Berufsgruppen. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) klärt in ihrem neuen interaktiven Lernmodul "Heben und Tragen" auf: Wie ist die Wirbelsäule aufgebaut? Wie entstehen Rückenschmerzen? Und vor allem: Wie können Sie ihnen entgegenwirken?

Am Ende können Sie anhand eines Testbogens prüfen, ob Sie die 10 Tipps zum richtigen Heben und Tragen und all die Infos zur gesunden Lastenhandhabung verinnerlicht haben.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK