Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
Nachricht

Neues Lernmodul: 'Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen'

BG ETEM bietet kostenloses E-Learning

Gefahr erkennen - und bannen: Das ist auch beim Umgang mit Kühlschmierstoffen wichtig. Diese kommen häufig in der Industrie zum Einsatz, etwa beim Bearbeiten von metallischen Werkstücken. Damit ein Kühlschmierstoff zuverlässig Reibungswärme abführt, Bearbeitungsstellen reinigt und den Verschleiß des Werkzeugs mindert, werden ihm chemische Stoffe beigemischt - die Gefahren für Beschäftigte bergen können. Mit dem neuen Lernmodul "Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen" von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) lernen Sie die grundregelenden Regeln beim Umgang mit Kühlschmierstoffen kennen. Außerdem geht es darum, wie man Gefahren erkennt und die passenden Arbeitsschutz-Maßnahmen findet. Das E-Learning-Tool ist ein kostenloses Angebot der BG ETEM.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren: