Nachricht

Dokumentation: Metalle und REACH - eine Zwischenbilanz

Infos und Vorträge zum Herunterladen

REACH-Regulierungen sind häufig Thema bei der Produktion und der Verwendung von Nichteisen-Metallen (NE-Metallen). Hohe Produktionsmengen, eine weite Verbreitung und natürlich ihre gefährlichen Eigenschaften sorgen dafür, dass sie möglicherweise unter REACH fallen. Metalle und REACH sind allerdings ein komplexes Thema, das viel Information und Know-how derjenigen Personen erfordert, die in den Betrieben dafür verantwortlich sind. Zu diesem Zweck stellt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nun die Vorträge der Informationsveranstaltung "Metalle und REACH – eine Zwischenbilanz" vom November 2014 als kostenlose Downloads zur Verfügung.

In der Veranstaltungsdokumentation finden Sie unter anderem Beiträge zu den Themen "REACH contra Recycling", "Schutz der Beschäftigten beim Umgang mit Metallen" oder "Metallspezifische Probleme bei der Umsetzung von REACH".

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden