Nachricht

REACH-Registrierung 2018: BAuA-Info-Veranstaltungen bundesweit

REACH 2018 - Jetzt erfolgreich registrieren!

Die dritte Registrierungsphase für Chemikalien unter der REACH-Verordnung ist im Gange und wird voraussichtlich besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) betreffen. Stoffe, die in einer Menge von 1 bis 100 Tonnen pro Jahr hergestellt oder importiert werden, müssen bis 31. Mai 2018 bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) registriert werden. Der REACH-CLP-Biozid-Helpdesk bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) will betroffenen Betrieben helfen: Gemeinsam mit verschiedenen Industrie- und Handelskammern bietet er in deutschen Städten von Ende April bis Anfang November die Veranstaltungsreihe "REACH 2018 - Jetzt erfolgreich registrieren!" an.

Fachleute des REACH-CLP-Biozid-Helpdesk informieren gemeinsam mit Experten aus der Industrie über die Anforderungen an eine erfolgreiche Registrierung. Betroffene Unternehmen können außerdem offene Fragen und Probleme in Zusammenhang mit der bevorstehenden Registrierung thematisieren.

Alle 2016er-Termine für die Veranstaltung "REACH 2018 - Jetzt erfolgreich registrieren!":

  • 28. April in Halle
  • 9. Mai in Hannover
  • 24. Mai in Kassel
  • 31. Mai in Gera
  • 2. Juni in Bielefeld
  • 8. Juni in Frankfurt
  • 13. Juni in Leipzig
  • 14. Juni in Berlin
  • 28. Juni in Krefeld
  • 29. Juni in Ludwigshafen
  • 20. Juli in Nürnberg
  • 9. November in Bremen.

Weitere Informationen gibt es im REACH-CLP-Biozid Helpdesk. Die Anmeldemodalitäten werden in den kommenden Wochen auf den Internetseiten der jeweiligen Industrie- und Handelskammern bekannt gegeben.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden