Nachricht

'Home Office Day' am 10. November 2016

Zu Hause arbeiten - die Umwelt schonen

Am 10. November 2016 ist "Home Office Day". An diesem Tag sind Beschäftigte aufgerufen, wenn es erlaubt wird, von zu Hause aus zu arbeiten. Damit soll gezeigt werden, wie gut das funktionieren kann. Wer in den eigenen vier Wänden arbeitet, schont die eigenen Nerven, entlastet den Straßenverkehr und schützt die Umwelt!

Unternehmen oder einzelne Beschäftigte, die teilnehmen wollen, können sich auf der Homepage des "Home Office Day" anmelden. Wer den CO2-Rechner betätigt, kann seinem Vorgesetzten sogar darlegen, wie sehr an diesem Tag die Umwelt profitiert. Folgen Sie dem Link zur "Home Office Day"-Webseite!

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren: