Nachricht

my WINGIS: Neues Modul für Gefahrstoffsoftware

Erleichtert SDB-Archivierung und Führung des Gefahrstoffverzeichnisses

In der Gefahrstoff-Software WINGIS, die die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) kostenlos zur Verfügung stellt, gibt es jetzt ein neues Modul: "my WINGIS" heißt es und es soll gleich bei zwei Dingen helfen, die für ein Gefahrstoffmanagement mit Hand und Fuß nötig sind:

Zum Einen soll "my WINGIS" die zehnjährige Archivierungspflicht, die bei Sicherheitsdatenblättern (SDB) besteht, vereinfachen. Sind nämlich die entsprechenden SDB im Branchenpool der BG BAU vorhanden,wird auf diese zugegriffen. Eine Archivierung im Betrieb ist dann nicht mehr nötig, wie die BG BAU in ihrer Zeitschrift BG BAU aktuell 4-2016 berichtet.

Auch das Führen des Gefahrstoffverzeichnisses soll mit "my WINGIS" einfacher werden. Wenn Hersteller die SDB in einem bestimmten Format in den Branchenpool einstellen, sind Angaben unter anderem zu Lagerung und Kennzeichnung auf Knopfdruck verfügbar. Diese müssen dann nicht mehr abgeschrieben werden.

Folgen Sie dem Link zur Gefahrstoff-Software WINGIS, wo Sie das neue Modul finden und sich kostenlos registrieren können.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK