Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
Nachricht

Farbwirkung im Büro: VBG-Tool hilft bei der Farbauswahl

Modul 'Farbgestaltung in Büroräumen'

Farben können das Wohlbefinden und die Motivation von Menschen beeinflussen. Das gilt natürlich nicht nur für Privaträume, sondern auch fürs Büro. Deshalb sollten Sie genau überlegen, wie Sie die Wände in Ihren Büroräumen gestalten. Die gesetzliche Unfallversicherung VBG bietet das interaktive Modul „Farbgestaltung in Büroräumen“ an, das Ihnen bei der Farbauswahl helfen soll.

„Kleine belastende Dinge im Büro machen in der Summe den großen Produktivitätskiller aus. Nicht ergonomisch angeordnete Arbeitsmittel, schlechtes Raumklima und eben auch wenig überlegte Farbgestaltung. Als gesetzliche Unfallversicherung möchten wir deshalb auf eine präventiv gestaltete Bürowelt aufmerksam machen“, erklärt Andreas Stephan, VBG-Präventionsexperte für Bürothemen.

Das Modul bietet eine gute Übersicht zu den 3 Themen „Wirkung von Farbe“, „Reflexionsgrade“ und „Spielen mit Farbe“. Vorab haben die VBG-Experten aber schon mal drei Tipps zur besseren Farbgestaltung im Büro:

1. Bereiten Sie den Neuanstrich gut vor!

  • Berücksichtigen Sie das gewünschte Image des Unternehmens.
  • Überprüfen Sie, ob Sie Corporate-Design-Farben verwenden können.
  • Prüfen Sie, ob es Sinn macht, einen  Innenarchitekten oder Designer hinzuzuziehen.

2. Beachten Sie Folgendes bei der Farbauswahl:

  • Farben entfalten unterschiedliche Wirkungen, je nachdem, ob sie auf Wänden, Decke, Boden oder den Möbeln angewendet werden.
  • Hellere Farben an Wänden und Decken lassen den Raum weiter wirken. Auf dem Boden geben dunklere Farben mehr Sicherheit.

3. Beachten Sie die Reflexionsgrade!

  • Reflexionsgrade können gemessen oder mithilfe von Reflexionsgradtafeln ermittelt werden.
  • Beleuchtung und Farbgebung im Raum hängen zusammen. Je höher der Reflexionsgrad, umso mehr Licht wird von einer Fläche reflektiert und umso heller wirkt sie.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren: