Nachricht

Partner-Check: Kampagne für mehr Sicherheit im Holzbau

Aufkleber, Plakate, Postkarten für die Sensibilisierung

Arbeitsunfälle passieren häufig, weil Beschäftigte leichtsinnig oder unachtsam sind. Damit sich das ändert, hat Holzbau Deutschland, der Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, die Aktion "Partner-Check. Sicherheit im Holzbau" gestartet. Die Aktion ist Teil der Präventionskampagne "Absichern statt Abstürzen". Mittels Plakaten, Postern und Aufklebern sollen Beschäftigte in der Holzbau-Branche dafür sensibilisiert werden, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig nachzudenken, bevor sie eine Tätigkeit ausführen. Ziel ist es aber nicht nur, die Eigenverantwortung der Beschäftigten zu erhöhen, sondern auch dass sie Verantwortung für ihre Kollegen übernehmen und diese zum Beispiel an Gefährdungen erinnern. Sicherheitsvorschriften sind schließlich da, um eingehalten zu werden!

Holzbauunternehmen können die Kampagnenmaterialien bestellen und damit die Aktion "Partner-Check" in den Arbeitsschutz in ihrem Betrieb integrieren. Für weitere Infos und die Bestellung der Materialien folgen Sie einfach den Links!

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK