Nachricht

Annedore-Leber-Preis 2018: Inklusion wird belohnt!

Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt

Auch wenn manche Untersuchungen beim Thema "Inklusion in der Arbeitswelt" kleine Fortschritte attestieren - selbstverständlich ist es noch lange nicht, dass Menschen mit Behinderung an "normalen" Arbeitsplätzen zu finden sind. Die Arbeitslosenquote von Menschen mit Behinderung liegt bei um die 14% und ist damit circa doppelt so hoch wie die von Menschen ohne Behinderung. Deswegen lobt das Berufsbildungswerk Berlin e. V. auch 2018 wieder den Annedore-Leber-Preis aus. Dotiert ist er mit 1.000 Euro. Bewerben können sich Unternehmen, Organisationen und Projektträger aus Deutschland, die Menschen mit Behinderungen auf beispielhafte Art und Weise in Ausbildung und Arbeit integrieren und damit andere Betriebe motivieren, dasselbe zu tun.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 01. Februar 2018, die Preisverleihung findet am 21. März 2018 statt. Was genau die Bewerbungsunterlagen enthalten müssen und wohin Sie sie schicken müssen, erfahren Sie, wenn Sie dem Link folgen!

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK