Nachricht

Neues Jahr, neuer VDSI-Fachbereich

Wer beim Fachbereich 'Abfall' mitmachen will, kann sich anmelden

Mitglieder beraten, Erfahrungsaustausch fördern, Abfall als Wirtschafts- und Umweltfaktor mehr in das Bewusstsein der Unternehmen rücken, Umsetzung der neuen Abfallbeauftragtenverordnung diskutieren: Das sind die Ziele, die der neue Fachbereich "Abfall" des Verbands für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) erreichen will.

"Meistens wird es als das 'lästige' Ende der Wertschöpfungskette verstanden. Der neue Fachbereich wird Aufklärung leisten und aufzeigen, dass gutes Abfallmanagement nicht nur für die Reputation eines Unternehmens wichtig ist, sondern auch enorme wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen kann", sagt Dr. Thomas Linz, Vorstand für das Ressort Umweltschutz im VDSI, dem der Fachbereich "Abfall" angegliedert ist.

VDSI-Mitglieder, die sich in dem neuen Fachbereich engagieren möchten, können sich bis 09. Februar 2018 dafür anmelden. Die konstituierende Sitzung ist für den 26. Februar 2018 geplant.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK