Nachricht

Forschung für bessere Stirnleuchten

BG ETEM sucht Hersteller als Unterstützung

Das geht besser! Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medien (BG ETEM) ist der Überzeugung, dass es deutliches Verbesserungspotenzial gibt, was die lichttechnische Qualität von Stirnleuchten angeht. Diese werden oft bei der Arbeit im Dunkeln eingesetzt, aber lichttechnisch scheint es  wirklich Luft nach oben zu geben. Wie genau Stirnlampen besser und damit praxistauglicher werden können, erforscht die BG ETEM jetzt gemeinsam mit der TU Ilmenau. Und dafür sucht sie Hersteller, die sich am Verbesserungsprozess beteiligen wollen. Laut dem BG-ETEM-Magazin 1.2018 können sich interessierte Hersteller per Mail an holzschneider.markus@bgetem.de wenden.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden