Nachricht

Schwarzarbeit anonym online melden

SOKA-BAU bietet Meldeplattform an

Das Baugewerbe unterliegt der Sofortmeldepflicht – das heißt, Beschäftigte müssen noch vor der Arbeitsaufnahme angemeldet werden. Geschieht dies nicht, ist's ruckzuck Schwarzarbeit. Dass diese kein Kavaliersdelikt ist, braucht wohl nicht erwähnt zu werden. Deswegen bietet die SOKA-BAU jetzt eine Online-Meldeplattform an, auf der Sie illegale Beschäftigung anzeigen können – auch anonym.

Übrigens: Der Ruf, dass auf dem Bau viel Schwarzarbeit zu finden ist, scheint den Gewerken vorauszueilen. 40 % der privaten und fast 20 % der öffentlichen Bauherren bringen das Baugewerbe mit illegaler Beschäftigung in Verbindung. Damit liegt die Schwarzarbeit an erster Stelle der Eigenschaften, mit denen Kunden Bauunternehmen assoziieren – noch vor niedriger Qualität. Gute Beschäftigungsverhältnisse, gute Beratung und hohe Qualität liegen dagegen ganz am anderen Ende der Skala ...

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden