Nachricht

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2019

Bewerben Sie sich jetzt!

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019 wurde verlängert - bewerben Sie sich jetzt noch bis 15. März! Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) zeichnet mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und dem Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) wieder vorbildhafte technische, strategische, organisatorische und kulturelle Lösungen aus, die Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit verbessern.

Die Preisverleihung findet auf der A+A, dem internationalen Arbeitsschutz-Event, statt, das vom 5. bis 8. November 2019 in Düsseldorf über die Bühne geht.

In folgenden Kategorien können Sie sich bewerben:

  • Strategische Lösungen
  • Betriebliche Lösungen
  • Persönliche Lösungen
  • Kulturelle Lösungen
  • Newcomer


Wichtig ist, dass die von Ihnen eingereichten Maßnahmen wirksam und auf andere Betriebe übertragbar sind, dass Sie sie unter Beteiligung der verschiedenen Akteure erstellt haben und dass sie kreativ sind. Wenn Sie noch ein bisschen Inspiration brauchen, dann finden Sie die bisherigen Gewinner auf der Webseite des Arbeitsschutz-Wettbewerbs.

Über den Link können Sie sich registrieren und per Online-Formular für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019 bewerben.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK