Nachricht

TRGS-Newsletter von der BAuA

Wenn sich was an den Gefahrstoffregeln ändert, erhalten Sie eine Mail!

Sie arbeiten mit den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) und müssen über Änderungen im Bilde sein? Dann hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) einen interessantes Angebot für Sie: Jedes Mal, wenn sich etwas an einer TRGS ändert, werden Sie per E-Mail informiert. Der TRGS-Newsletter ist ein kostenloser Service.

TRGS erfahren regelmäßig Änderungen, weil der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) sie an aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse anpasst. Nicht nur, weil sich an der Gefahrstoffverordnung, die die TRGS konkretisieren, etwas ändert, sondern auch weil sich der Stand der Technik weiterentwickelt, der für Arbeitsschutz-Maßnahmen gefordert wird. Wenn Sie also immer auf dem neuesten Wissensstand sein möchten, klicken Sie auf den Link und abonnieren Sie den TRGS-Newsletter von der BAuA!

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden