Nachricht

Sifa-Community startet neu

Online-Netzwerk für Fachkräfte für Arbeitssicherheit mit neuen Funktionen

Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Sifas) arbeiten in so vielen Themenbereichen und müssen immer auf dem Laufenden sein, was den Stand der Technik, Gesetze, Grenzwerte oder Regelungen angeht – da ist ein Netzwerk unbezahlbar. Deswegen hat die Technische Universität Dresden (TU Dresden) die Sifa-Community gegründet. Das Online-Forum, das von Experten in Sachen Arbeitssicherheit, Mediendidaktik und Gesundheitsschutz moderiert wird, hat mittlerweile über 5.500 Mitglieder. Es soll Sifas die Möglichkeit zum Austausch und zur Information geben. Anfang März haben die Macher die Sifa-Community komplett relauncht. Die Webseite ist jetzt nicht nur besser strukturiert und dank des Umzugs auf einen neuen Server schneller, sondern bietet auch folgende neue Funktionen.

  • Mindestens einmal im Monat soll es einen Experten-Beitrag zu "Themen für die Praxis" geben, zum Beispiel einen Fachbeitrag oder ein Interview. Community- Mitglieder können diese kommentieren.
  • Die Webseite ist nun auch im responsive Design gestaltet. Die Nutzung auf Smartphones oder Laptops ist damit bequem möglich.
  • Wer die Sifa-Community aktiv nutzt und innerhalb von 12 Monaten 10 Beiträge verfasst, kann dafür VDSI-Weiterbildungspunkte erhalten.
  • Hochgeladene Bilder werden im jeweiligen Beitrag jetzt als kleine Vorschaubilder angezeigt. Klickt der User auf das Bild, wird es in Originalgröße geöffnet.
  • Dass unter Ihren Beiträgen Ihr Betrieb oder Ihre Organisation angezeigt wird, soll das netzwerken leichter machen. Natürlich erscheint diese Information nur, wenn Sie sie in Ihrem Nutzerprofil auch angegeben haben.
  • Ein aktualisiertes Datenschutzkonzept und technische Maßnahmen sollen Datensicherheit auf hohem Niveau gewährleisten. Deswegen müssen auch bereits registrierte Nutzer die Datenschutz-/Einwilligungserklärung erneut bestätigen.
  • Wer sich registrieren möchte, braucht keinen Registrierungscode mehr. Die Beiträge sind aber auch in Zukunft nicht über Suchmaschinen wie Google zu finden.

Das Forum hat also die besten Chancen, zum täglich genutzten Netzwerk- und Info-Portal von Sifas zu werden. Über den Link gelangen Sie direkt zur Sifa-Community!

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK