Nachricht

Heute ist der Tag der Rückengesundheit

Stärke deine Muskeln – bleib rückenfit!


656 Muskeln hat ein Mensch. Der Tag der Rückengesundheit 2019 am heutigen 15. März erinnert mit seinem Motto "Stärke deine Muskeln – bleib rückenfit!" daran, dass vor allem die 150 wirbelsäulennahen Muskeln dabei helfen, Rückenschmerzen zu vermeiden, wenn sie denn stark genug sind.

Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und der Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. organisieren den Rücken-Aktionstag, der schon zum 18. Mal stattfindet. Rund um den TdR gibt es Veranstaltungen, Workshops und Aktionen, die darauf aufmerksam machen sollen, wie wichtig Muskeltraining ist.

Vor allem wer bei der Arbeit viel sitzt oder andere Zwangshaltungen einnehmen muss, läuft Gefahr, dass seine Muskeln einseitig belastet werden und Rückenprobleme auftreten. Wenn Muskeln keine Kraft entwickeln dürfen und nicht bewegt werden, können sie ihre Funktion verlieren. Das A und O ist also regelmäßige körperliche Bewegung!

Ein paar gute Tipps gibt die AGR zum TdR mit auf den Weg:

  • Stärken Sie Ihre Bauchmuskeln! Diese sind ein wichtiger Partner für die Rückenmuskulatur.
  • Dass die tiefliegende Rückenmuskulatur funktioniert, ist besonders wichtig.
  • Auch die Bindegewebsstrukturen (Faszien) haben großen Einfluss auf Ihre Rückengesundheit. Diese sollten Sie ebenfalls trainieren, zum Beispiel mit Faszienrollen.
  • Eine Mischung aus aktiver Bewegung wie Rad fahren oder Joggen und gezieltem Muskeltraining durch spezielle Gymnastik und Krafttraining ist besonders wirkungsvoll für die Prävention von Rückenproblemen.
  • Nutzen Sie auch Haus- und Gartenarbeit als gesunde Bewegungseinheiten.
  • Achten Sie auf eine aufrecht-dynamische Körperhaltung, wenn Sie den ganzen Tag im Büro sitzen müssen.
  • Heben und tragen Sie ergonomisch und rückenfreundlich.
  • Ernähren Sie sich vollwertig und ausgewogen.
  • Reduzieren Sie Stress beziehungsweise sorgen Sie für einen gelungenen Stressausgleich.
Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK