Nachricht

A+A-Kongress 2019: Das werden die Highlights

Basi verrät erste Veranstaltungs-Details

Save the date: Parallel zur internationalen Arbeitsschutz-Messe A+A, dem Weltmarktplatz für Produkte und Dienstleistungen für den persönlichen Schutz, die betriebliche Sicherheit und die Gesundheit am Arbeitsplatz, findet vom 5. bis 8. November 2019 der 36. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin statt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi) organisiert den Kongress und hat jetzt eine Übersicht veröffentlicht, was die Besucher an den vier Veranstaltungstagen erwartet.


Praxis Interaktiv am 6. und 7. November

Zum zweiten Mal ist das Format "Praxis Interaktiv" Teil des A+A-Kongresses. Vier Veranstaltungen wird es am 6. und .7. November 2019 geben. Hier geht es darum, was die Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes für ihre täglichen Herausforderungen benötigen und es werden hilfreiche Neuigkeiten für die Beurteilung der Arbeitsbedingungen, für Arbeitsstätten 4.0 oder Gesundheit und Psyche vorgestellt.


Fokus "Professionen im Arbeitsschutz"

Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema "Professionen im Arbeitsschutz". Wie arbeiten diese zusammen? Wie entwickeln sie sich in der Arbeit 4.0 und wie haben sie sich bereits verändert? Auf dem A+A-Kongress sollen erste Ergebnisse der Umfrage "Professionen im Arbeitsschutz" vorgestellt werden. Thema am 8. November 2019 ist "Im Fokus: Professionen für Arbeit und Gesundheit – Ausbildung, Fortbildung und Zusammenarbeit". Es geht also um die Ausbildung und die Stärken der einzelnen Professionen und um Kooperationsmöglichkeiten und -notwendigkeiten. Außerdem erwartet Sie der erste "Prevention Slam" mit dem Motto "Gesunde Arbeit ist für mich …"


Übrigens: Auf der A+A-Messe lädt die Basi wieder ein, sich am Treffpunkt Sicherheit + Gesundheit in Halle 10 zu beteiligen.


Die Basi erwartet mehr als 5.000 Kongressbesucher, die sich in etwa 40 Veranstaltungsreihen im CCD Congress Center Düsseldorf Süd vom 5. bis 8. November 2019 austauschen werden. Ab Juli oder August 2019 soll das komplette Kongressprogramm als gedruckte Version und online auf der Homepage der Basi zur Verfügung stehen.

Auf dem A+A-Kongress 2019 geht also um aktuelle Lösungen für die Herausforderungen durch neue Arbeitssituationen und komplexe Arbeitssysteme. Sie sind Akteur im Arbeits- und Gesundheitsschutz? Dann notieren Sie sich diesen Termin auf jeden Fall in Ihrem Kalender!

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK