Nachricht

Plakatwettbewerb 2019 zum Thema 'Wegeunfälle'

Anmeldeschluss: 3. Mai 2019

Gut gemachte Plakate sind tolle Hingucker, die für etwas werben oder auf etwas gekonnt aufmerksam machen. Besonders gut gemachte Arbeitsschutzplakate prämiert die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) mit ihrem Plakatwettbewerb 2019. Bis 3. Mai 2019 können sich Grafik- und Kommunikationsexperten anmelden; am 6. Juli müssen sie die Entwürfe ihrer Arbeitsschutzplakate spätestens digital einreichen.

Eine Jury entscheidet darüber, welche Plakate die Arbeitsschutz-Botschaft am besten rüberbringen und am ehesten dazu beitragen können, Wegeunfälle zu verhindern und für Verkehrssicherheit zu sensibilisieren.

Die Siegerplakate werden über die Medien der BG RCI (Magazin, Newsletter, online) der Öffentlichkeit vorgestellt. Außerdem ist der erste Preis mit 3.000 Euro dotiert, der 2. mit 2.000 Euro, der 3. mit 1.000 Euro. Sieben weitere Plakate erwirbt die BG RCI jedes Jahr für ihren beliebten Wandkalender.

Sie können Verkehrssicherheit und die Prävention von Wegeunfällen grafisch auffällig und überzeugend darstellen? Der Link führt Sie direkt zur Wettbewerbs-Webseite mit allen Infos sowie dem Anmeldeformular.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK