Nachricht

BGW-Gesundheitspreis 2020: jetzt bewerben!

Gesundheitsschutz- und Sicherheits-Ideen werden mit 45.000 Euro prämiert

Prävention lohnt sich! Für alle Unternehmen der ambulanten und stationären Altenpflege, die das auch schon bemerkt haben, schreibt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) den BGW-Gesundheitspreis 2020 aus. Bewerben können sich Betriebe bis 30. Juli 2019 mit ihren guten Ideen und zukunftsweisenden Beispielen für Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz, die über das gesetzliche geforderte technischen Maß hinausgehen. Bei der Preis-Verleihung im März 2020 werden satte 45.000 Euro Preisgeld vergeben.

Und so sind Sie dabei: Bewerben Sie sich mit Ihrer guten Idee, mit Ihrer Gesundheitsschutz-Erfolgsgeschichte. Sie muss noch nicht bis ins Detail umgesetzt sein, aber die Grundlagen für systematischen Gesundheitsschutz sollten schon gegeben sein. Füllen Sie bis 30. Juli 2019 einen Fragebogen aus. Alle Unternehmen, die weiterkommen, bekommen in einem nächsten Schritt Besuch bei sich vor Ort. Alle Details sowie den Fragebogen finden Sie, wenn Sie dem Link folgen.


Übrigens: Der BGW-Gesundheitspreis wird als Kategorie "Guter Arbeitsplatz" im Rahmen des Deutschen Pflegepreises vergeben.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK