Nachricht

Überarbeitung von TRGS: Haben Sie etwas dazu zu sagen?

AGS auf der Suche nach Infos aus der Praxis

Der Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) überarbeitet drei technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS). Dafür ist er auf der Suche nach Infos aus der Praxis. Können Sie etwas zur Verbesserung der TRGS beitragen? Dann schreiben Sie dem AGS!

Überarbeitet werden die

  • TRGS 529 "Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas"
  • TRGS 722 "Vermeidung oder Einschränkung gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre" und die
  • TRGS 725 "Gefährliche, explosionsfähige Atmosphäre - Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen im Rahmen von Explosionsschutzmaßnahmen"

Wenn Sie also Anwender sind und mit Ihrem Praxiswissen dazu beitragen können, dass die Regeln qualitativ besser gestaltet werden können, dann zögern Sie nicht, der AGS-Geschäftsführung bis 31. Januar 2020 davon zu berichten!

Die Kontaktdaten finden Sie, wenn Sie dem Link folgen.

Auch diese Nachrichten könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden