Publikation (Broschüre)

DGUV-Information 213-853 'Nanomaterialien im Labor'

Hilfestellung für den Umgang

Welche Gesundheitsgefährdungen beim Umgang und der Arbeit mit Nanomaterialien bestehen, ist noch nicht endgültig geklärt. Die neue "DGUV-Information 213-853 Nanomaterialien im Labor" informiert darüber, welche Arbeitsschutz- und Gesundheitsschutzmaßnahmen aber nach dem Vorsorgeprinzip auf jeden Fall ergriffen werden sollten. Die Hilfestellungen für den Umgang mit Nanomaterialien von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) gibt es als kostenlosen PDF-Download. Bald soll auch eine Print-Version bestellbar sein.

In der Broschüre werden mögliche Schutzmaßnahmen für den Umgang mit diesen Gefahrstoffen erklärt und es wird auf inhalative, sowie orale und dermale Expositionen eingegangen.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden