Publikation (Broschüre)

Arbeitsschutz-Pflichten richtig übertragen - kostenlose Broschüre

Pflichtenübertragung: So geht das!

Die Verantwortung für Arbeitsschutz und Gesundheitsschutz liegt beim Arbeitgeber - so viel ist klar. Da dieser natürlich nicht immer vor Ort sein kann, muss er solche Pflichten auf Beschäftigte übertragen. Wie das korrekt geht und welche Mitarbeiter dafür geeignet sind, erklärt die Unfallkasse Berlin (UKB) in der Broschüre "Pflichtenübertragung - Informationen für Verantwortliche im Arbeits- und Gesundheitsschutz". Folgen Sie dem Link zum kostenlosen PDF-Download!

Die Broschüre befasst sich außerdem mit den interessanten Fragen, welche Pflichten beim Arbeitgeber verbleiben, wer im Falle von Pflichtverletzungen oder unwirksamen Übertragungen haftet, ob die Verantwortlichen gemeldet werden müssen und was es mit der "Garantenpflicht" auf sich hat.

Auch diese Broschüren könnten Sie interessieren: