Publikation (Broschüre)

Sicherheitskurzgespräch: Sicherheitskennzeichnung

Ein paar Minuten für Verbotszeichen, Gebotszeichen, Brandschutzzeichen ...

Ein paar Minuten für die Sicherheit: Sicherheitskurzgespräche (SKG) sind "kleine Sicherheitsunterweisungen", die entweder als Ergänzung zur "richtigen" Unterweisung oder einzeln stattfinden können. Sie sollen für ein spezielles Arbeitsschutz-Thema sensibilisieren. Kurz und knapp, am besten mit aktiver Beteiligung der wenigen Teilnehmer.

Praktisch und anschaulich: Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) bietet eine ganze Reihe von kostenlosen Unterlagen für Sicherheitskurzgespräche an - zum Beispiel zum Thema "Sicherheitskennzeichnung". In großen Bildern mit wenig, aber gut verständlichem Text geht es um Verbotszeichen, Gebotszeichen, Warnzeichen, Rettungszeichen und Brandschutzzeichen. Mit einem Fehlersuchbild am Ende können die Teilnehmer des SKG aktiv eingebunden werden.

Laden Sie sich über den Link das SKG "Sicher Arbeiten - Sicherheitskennzeichnung" herunter!

Auch diese Broschüren könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK