Publikation (Broschüre)

Sicher arbeiten mit Gefahrstoffen

Neu aufgelegte Broschüre als kostenloser Download

Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn Beschäftigte an ihren Arbeitsplätzen Gefahrstoffen ausgesetzt sind? Welche Gefahren gibt es? Wie muss das in die Gefährdungsbeurteilung einbezogen werden? Und wie müssen Gefahrstoffe gelagert und gekennzeichnet werden, damit alle Vorschriften und Verordnungen erfüllt sind? Die Broschüre "Sicher arbeiten mit Gefahrstoffen" von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) bietet auf 60 Seiten umfangreiche Informationen zum Thema. Die Broschüre, die gerade neu aufgelegt wurde und damit auf dem aktuellesten Stand der Information ist, können Sie sich kostenlos herunterladen!

Sie erhalten darin Infos in folgenden Kapiteln:

  • Grundlagen (unter anderem: Verantwortung für Arbeit- und Gesundheitsschutz sowie Arbeitssicherheit; Wie gelangen Gefahrstoffe in den Körper? Welche Gefahren gibt es - akute als auch nicht sofort offensichtliche? Lagerung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen)
  • Gefährdungen beurteilen (unter anderem: GBU-Pflicht, Gefahrstoffverzeichnis, Expositionsermittlung, vereinfachte GBU)
  • Schutzmaßnahmen ergreifen (unter anderem: STOP-Prinzip, Substitution, technische, organisatorische, persönliche Maßnahmen)
  • Dokumentieren und systematisieren


Auch diese Broschüren könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden