FirmenNews

Fingerverbände für den QuickFix Pflasterspender

Am Arbeitsplatz tritt oft eine Vielzahl von kleineren Verletzungen auf. Oftmals ist nur ein Pflaster erforderlich, und die Arbeit kann erfolgreich fortgesetzt werden. Für den QuickFix-Pflasterspender sind jetzt Fingerverbände in den Maßen 12 x 2 cm erhältlich!

Die atmungsaktiven Fingerverbände sind in den Ausführungen elastic long und detectable long lieferbar und passen sich den Bewegungen der Haut optimal an.

Die Fingerverbände entpacken sich wie alle anderen QuickFix-Pflastertypen beim Herausziehen aus dem Spender von selbst. Dann ist nur noch ein kurzer Handgriff erforderlich und die Fingerverbände können schnell und einfach auf die Wunde aufgetragen werden. Alle Fingerverbände sind einzeln verpackt. Dadurch wird ein hoher Hygienestandard erreicht.

Durch eine Pflasterlänge von 12 cm wird auch bei längeren Schnittverletzungen und Wunden am Finger ein größtmöglicher Schutz erreicht. Wunden an Fingergelenken können so besser abgedeckt werden. Ein Übereinanderkleben von kleineren Pflastern ist daher nicht mehr notwendig. Betriebe können dadurch ihren Pflasterverbrauch und die damit verbundene Betriebskosten stark senken.

Wahlweise lassen sich die Fingerverbände auch mit anderen Pflastersorten aus dem QuickFix Sortiment kombinieren.
Besuchen Sie unsere Homepage unter www.plum-deutschland.de, um mehr zu diesem Thema zu erfahren. Dort können Sie sich auch ausführlich über unser komplettes Produktsortiment informieren.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden