FirmenNews

REFLEXITE-Produkte unter neuer Unternehmensflagge

Bereits im vergangenen Jahr ist REFLEXITE, der Spezialist für retroreflektierende Materialien mit Hauptsitz in den USA, in der ORAFOL Europe GmbH aufgegangen. Ab Januar 2012 wurden nun alle europäischen Niederlassungen des REFLEXITE-Konzerns in die Firma ORAFOL integriert.

REFLEXITE-Produkte laufen zukünftig unter dem Unternehmensnamen ORAFOL. Dank des Mergers kann ORAFOL seine Unit „reflektierende Materialien“ weiter ausbauen und sich als Full-Service-Provider positionieren. Weitere Bereiche der ORAFOL Europe GmbH mit Hauptsitz in Oranienburg bei Berlin lauten „graphische Produkte“ sowie „Klebebandsysteme“.

Dank der Integration von REFLEXITE kann ORAFOL im Bereich “reflektierende Materialien” auf ein umfassendes europäisches Vertriebsnetz zurückgreifen. Dieses reicht von Frankreich über Irland bis nach Dänemark und Italien. REFLEXITE ® bleibt als Produktname weiter bestehen und ist neben der Marke ORALITE® das Zugpferd im Bereich “reflektierende Materialien”. Europaweit werden die Produkte weiterhin durch das bewährte REFLEXITE -Team vermarktet und mit einem Vor-Ort-Service unterstützt.

Auf der diesjährigen Intertraffic in Amsterdam, der führenden Fachmesse in der Verkehrs- und Transport-Industrie, tritt ORAFOL vom 27. bis 30. März 2012 auf Stand 01.202 nun als Komplett-Anbieter für reflektierende Materialien und darüber hinaus mit einem neuen Erscheinungsbild auf.

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden