FirmenNews

Infrarot-/Wärmebildkameras gebraucht und günstig

FLIR Systems bietet besonderes Angebot im Webshop

FLIR ist Weltmarktführer für Wärmebildkameras und produziert mehr Infrarotkameras als jeder andere Hersteller. Diese besonders wirtschaftliche Produktion bedeutet, dass Sie bei FLIR hochwertige Infrarotkamerasysteme zu einem sehr günstigen Preis erhalten. Ab sofort können FLIR-Kunden sogar noch günstigere gebrauchte und vom Hersteller generalüberholte FLIR-Infrarotkameras sowie ehemalige Vorführ-Geräte online kaufen!

Geprüfte FLIR-Qualität

Jede generalüberholte Infrarotkamera läuft durch einen strengen Prüfprozess, damit sie den hohen Qualitätsstandards, für die FLIR bekannt ist, uneingeschränkt entspricht. FLIR Systems gewährt auf jede gebrauchte handgehaltene Wärmebildkamera dieselbe Garantie wie auf Neugeräte. Und wer ein Produkt kauft, bei dem nach Registrierung des Neugeräts eine erweiterte Garantie gültig wäre, der erhält diese erweiterte Gewährleistung nach Registrierung natürlich auch für eine überholte FLIR-Gebrauchtkamera. Seien Sie schnell, denn es lohnt sich: Die Zahl der erhältlichen Kameras ist natürlich begrenzt.

Informationen über Thermografie und Wärmebildtechnik

Unter Wärmebildtechnik versteht man die Verwendung von Kameras mit speziellen Sensoren, die die von einem Objekt abgestrahlte Wärmeenergie „sehen“. Wärme- oder Infrarotenergie gehört zum unsichtbaren Lichtspektrum, denn die Wellenlänge ist zu lang, um vom menschlichen Auge erkannt zu werden. Sie ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums, den Menschen als Wärme beziehungsweise Hitze empfinden. Wir sehen mit Infrarotkameras das, was für unsere Augen verborgen bleibt.

Wärmebildkameras erzeugen also Bilder von unsichtbarer Wärme- oder Infrarotstrahlung. Die Kamera generiert mithilfe der Temperaturunterschiede zwischen Objekten ein klares Bild und ist deswegen ein ausgezeichnetes Werkzeug für Gebäudeinspektionen, für die vorbeugende Instandhaltung, für Forschung, Entwicklung und Automatisierungsanwendungen. Sie wird auch für Sicherheits- und Überwachungsanwendungen, auf Schiffen, in der Automobilindustrie, der Brandbekämpfung und in vielen weiteren Bereichen eingesetzt. Die Wärmebildkamera kann bei völliger Dunkelheit, in tiefster Nacht, durch Nebel, in großer Entfernung und durch Rauch sehen.

Über FLIR Systems

FLIR Systems ist weltweiter Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Wärmebildkameras. Das Unternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung. Tausende von FLIR-Wärmebildkameras sind weltweit für die unterschiedlichsten Nachtsichtanwendungen im Einsatz. FLIR Systems verfügt über acht Produktionswerke in den USA (Portland, Boston, Santa Barbara und Bozeman), Schweden (Stockholm), Frankreich (Paris) und Estland (Tallinn). Niederlassungen gibt es in Deutschland, in Großbritannien, Australien, Belgien, Brasilien, China, Dubai, Frankreich, Hongkong, Italien, Japan, den Niederlanden, Russland, Spanien, Südkorea und den USA. Über 3.200 Infrarotexperten beschäftigt FLIR Systems. Mit dem weltweiten Netzwerk aus regionalen Vertriebs- und Service-Niederlassungen kümmert sich das Unternehmen zuverlässig um die internationalen Märkte.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren: