FirmenNews

Nominierung für Deutschen Umweltpreis 2013 bis Mitte Februar möglich!

Wer erhält den höchstdotierten Umweltpreis Europas?

Der Deutsche Umweltpreis, den die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) seit 1993 vergibt, ist Europas höchstdotierter Preis zum Thema Umweltschutz: Bestimmen Sie mit, wer die 500.000 Euro Preisgeld und die Anerkennung verdient hat, weil er sich im Umweltschutz besonders engagiert. Die Nominierungsphase für den Deutschen Umweltpreis 2013 läuft bis 15. Februar. Auf der Webseite der DBU finden Sie neben vielen Infos auch eine Liste der Vorschlagsberechtigten. Ist Ihre Forschungs- oder Naturschutzeinrichtung, Ihr Arbeitgeber- oder Branchenverband, Ihre Gewerkschaft, Ihre Kirche oder Ihr Medium dabei, können Sie einen Vorschlag machen.

„Der Preis zeichnet vor allem innovative Persönlichkeiten aus dem Mittelstand und Wissenschaftler mit anwendungsorientierten Arbeitsschwerpunkten aus“, berichtet DBU-Generalsekretär Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde.
Eine Experten-Jury und das DBU-Kuratorium wählen aus den Vorschlägen den oder die Preisträger aus. Die Preisverleihung findet am 27. Oktober 2013 statt. Zu dem Festakt in Osnabrück wird auch Bundespräsident Joachim Gauck erwartet.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden