FirmenNews

Warnkleidung und Schutz vor kleinsten Partikeln

Robuste Schutzoveralls in Signalfarbe von Microgard

Im Baugewerbe, in der Entsorgung oder bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten arbeiten Menschen mit Substanzen wie etwa Asbest, die die Gesundheit gefährden. Hier schützt nur das Tragen von professioneller Schutzkleidung vor gesundheitsschädigenden Einflüssen. Dafür wurde der Schutzoverall Microgard® 1500 entwickelt.

Oft wird in solchen Einsatzgebieten unter erschwerten Bedingungen gearbeitet, wie etwa im Außenbereich oder bei ungünstigen Licht- und Sichtverhältnissen. Ob im Straßenbau, bei Gleisarbeiten, auf Flughäfen oder in Bereichen der Industrie - Kleidung muss nicht nur zuverlässig schützen, sondern auch für gute Sichtbarkeit sorgen. Die Signalfarbe Orange des Microgard® 1500 gibt dem Träger die nötige Sicherheit und Sichtbarkeit.

Wichtigste Eigenschaft des Microgard® 1500 ist natürlich der Schutz vor Gefahrstoffen. Selbst kleinste Partikel weist der Microgard® 1500 dank seines 3-Lagen-Materials konsequent ab. Das hochwertige Gewebe des Schutzanzugs ist reiß- und zugfest und damit extrem belastbar und ausdauernd. Das Material ist silikonfrei und hat einen extrem hohen Filterungsgrad. Asbestfasern wie z.B. Chrysotil haben eine typische Größe von 3-5 µm. Das für den Microgard® 1500 genutzte SMS-Material weist für Partikel größer als 3 µm nachweislich einen Filterungsgrad von 100 Prozent auf.

Bei der Verarbeitung wurde auf ein spezielles Nähverfahren Wert gelegt, das die Schnittstellen (zum Beispiel Arm zu Oberkörper) optimal abdichtet. Neben den Schutzfunktionen verfügt der Microgard® 1500 über eine optimierte Passform mit hoher Bewegungsfreiheit. Ein weiterer Vorteil: Der atmungsaktive Overall minimiert den Hitzestress und bietet so mehr Komfort während der Tätigkeit.

Die Verarbeitung überzeugt durch durchdachte Details: Gummizüge an Kapuze und Taille und Bein- und Armabschlüssen dienen einerseits der individuellen Passform und sorgen andererseits für eine zusätzliche Abdichtung. Mit dem Zwei-Wege-Reißverschluss-System öffnen und schließen Sie den Overall leicht und bequem. Für zusätzlichen Schutz kann die Abdeckleiste des Reißverschlusses mittels integriertem Klebestreifen versiegelt werden. Der Kopf ist durch die 3-teilige Kapuze ebenfalls bestens geschützt. Selbstverständlich ist der mehrfach zertifizierte Microgard® 1500 mit einer Atemschutzmaske, Handschuhen und Stiefeln kompatibel.

Qualität hat bei MICROGARD®, Hersteller von Schutzoveralls zum begrenzten Mehrfacheinsatz, oberste Priorität. Material, Verarbeitung und fertiges Produkt unterliegen strengen Prüfverfahren. Je nach Einsatzzweck stehen dem Anwender vier Farbausführungen (Weiß, Blau, Rot oder Orange) in den Größen S-3XL zur Auswahl.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK