FirmenNews

Flucht- und Rettungsleitsysteme für Gitterroste

Sicherheitskennzeichnungen auch für unebene Untergründe

Es brennt! Nicht selten bricht dann Panik aus. Auffällige Wegweiser auf dem Fußboden sind in solchen Fällen möglicherweise Lebensretter. Damit diese gut sichtbar platziert werden können und auch bei starker Rauchentwicklung ihren Zweck erfüllen, müssen sie fest mit dem Untergrund verankert sein. Bei Gitterrosten und auf unebenem Untergrund ist das eine echte Herausforderung. Die P.E.R. Flucht- und Rettungsleitsysteme GmbH hat die sichere Lösung: kreisförmige und linienförmige Wegweiser mit einer flexibel montierbaren Aluminium-Unterkonstruktion.


Ob in Produktionshallen, Logistikzentren und diversen Industriegebäuden: Für den optimalen Brandschutz ist eine normgerechte Leitmarkierung wichtig. Die langnachleuchtenden Leitmarkierungen der P.E.R. Flucht- und Rettungsleitsysteme GmbH wurden speziell für solche Umgebungen entwickelt. Die Leitmarkierungen für Gitterroste sind langnachleuchtende Kreise oder Streifen, mit oder ohne Richtungspfeil. Die bodennahen Leitsysteme werden mit einer Aluminium-Unterkonstruktion, die aus einem Spezialdübel und einer Metallklemme besteht, befestigt. Die Klemmen werden von unten in die Streben des Gitterrosts verhakt und fest verschraubt - so wird der Hinweis nicht zur Stolperfalle. Die Montage ist ganz einfach und Sie brauchen kein Spezialwerkzeug oder zertifiziertes Personal.

 

Besonders wenn es bei einem Brand zu einer starken Rauchentwicklung kommt, ist eine verlässliche Leitmarkierung lebensrettend. Da Rauch nach oben zieht, sind die Wegweiser auf dem Fußboden eine gute Ergänzung zu den herkömmlichen Rettungswegbeschilderungen.

Übrigens: Laut der ASR A3. 4/3 (Technische Regeln für Arbeitsstätten) werden Leitmarkierungen am Boden als durchgehend angesehen, wenn mindestens drei Markierungen pro Meter in regelmäßigen Abständen angebracht sind. Die Markierungen müssen mindestens einen Durchmesser oder eine Kantenlänge von 5 cm haben. Diese Richtlinien erfüllen Sie mit den Kreisen und den flexibel einsetzbaren Markierungsstreifen natürlich.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden