FirmenNews

Handliche Mini-Serie mit vier Messgeräten

Unterschiedliche Messaufgaben - einheitliches Design

Dostmann electronic GmbH – Spezialist für elektronische Handmessgeräte – bietet eine Mini-Serie mit vier praktischen Geräten für vier unterschiedliche Messaufgaben an. Zur Mini-Serie gehört ein Anemometer, ein Luxmeter, ein Humiditymeter und ein Schallpegelmessgerät. Alle Geräte treten im einheitlichen Design mit ergonomisch geformten Gehäusen auf.


Das Mini-Anemometer misst Strömungen in der Klimamesstechnik. Es ist speziell für Anwendungen in Lüftungsschächten sowie zur Kontrolle von Filtern und Abzugshauben geeignet und verfügt über einen Messbereich von 0,4 bis +25m/s bei einer Genauigkeit von ±3,5% und +0,20m/s vom Endwert.

Das Mini-Humiditymeter arbeitet zwischen –20 und +60°C in einem Feuchtemessbereich von 0 bis 99%rF mit einer Genauigkeit von ±0,5°C bzw. ±3% (bei 20 bis 80% und sonst ±4%). Ideal bei Raumklimamessungen, etwa um Schimmelbildung vorzubeugen.

Das Mini-Schallpegelmessgerät deckt Lärmbelästigung am Arbeitsplatz (beispielsweise durch Drucker oder Kopierer) in einem Bereich von 40 bis 130dB mit einer Genauigkeit von ±3,0dB auf.

Durch den großen Messbereich von 0,0 bis 40.000lx eignet sich das Mini-Luxmeter, um Lichtverhältnisse in Lagerhallen, Industrie-, Büro- und Wohngebäuden zu überwachen.

Die Geräte der Mini-Serie verfügen über eine Auto-off-Funktion und eine Max-Min-(bzw. Max-Avg-, Max-Hold-)Anzeige. Die Spannungsversorgung der Geräte erfolgt über eine 9V-Blockbatterie. Ein 24-stündiger Dauerbetrieb des Mini-Luxmeters bis zum 50-stündigen Dauereinsatz des Mini-Schallpegelmessgeräts sind damit möglich. Das Mini-Anemometer bietet sogar eine Energieversorgung für circa 100 Stunden und eine AVG-Funktion. Das Mini-Humiditymeter ist °C/°F-umschaltbar und besitzt einen Feuchtesensor mit einer Messtaktrate von 1sec. Das Mini-Luxmeter besitzt als zusätzliche Funktion eine automatische Nullpunkt-Kalibrierung.


Weitere Vorteile der Mini-Serie:

  • großes Display mit gut ablesbaren Ziffern
  • einfache Bedienbarkeit
  • bei Dunkelheit automatische Hintergrundbeleuchtung des Displays
  • robuste Kunststoffgehäuse
  • kompakte Abmessungen von maximal 165 x 54 x 34mm
  • geringes Gewicht von 82 g beim Anemometer bis 138 g beim Feuchtemessgerät

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden