FirmenNews

Ergonomische Arbeitsplatzbeleuchtung mit Vollspektrum-Energiesparlampen

Neue OTTLITE-Vollspektrum-Energiesparlampen

Zusammengekniffene Augen, komisches Dämmerlicht, Rückenschmerzen, Verstimmungen ... vermeiden Sie diese "Bürokrankheiten" mit Vollspektrum-Licht. Dr. John Ott wies als Erster nach, dass künstliches Licht, in dem einer der Farbbestandteile fehlt, einen ungünstigen Einfluss auf Menschen, Tiere und Pflanzen hat. Er wies außerdem nach, dass Vollspektrum-Licht, das dem Tageslicht ähnlicher ist als künstliches Licht, Unruhe bei Schulkindern und generell Aggressivität verringert.

Die neuen Vollspektrum-Kompaktleuchtstofflampen mit 11W und 20W mit Energieeffizienzklasse A von OTT LITE sorgen für ein solches Vollspektrum-Licht - und damit für eine gute Beleuchtung am Arbeitsplatz und natürlich auch im Privatbereich.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden