FirmenNews

QuickRinse - schnelle Erste-Hilfe bei kleinen Augenunfällen

Plum erweitert Augenspülsortiment mit Augenspülampullen

Kleine Irritationen im Auge durch Staub oder Schmutz können sehr unangenehm sein. Oftmals reicht eine kurze Spülung, um diese Irritation zu entfernen. Die QuickRinse-Augenspülampullen sind mit je 20 ml steriler Natriumchloridlösung (0,9 %) befüllt, die dem natürlichen Salzgehalt des Auges entspricht.

QuickRinse-Augenspülampullen sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich:

  • QuickRinse Mini

Augenspülampullen in praktischer Taschengröße mit handlicher Verpackung. Kann unkompliziert mitgeführt werden und ist dadurch jederzeit schnell griffbereit. Perfekt zur Platzierung im Handschuhfach, Werkzeugkasten, Erste-Hilfe-Kasten, Kittel oder in der Jackentasche. Die kleine und handliche Verpackung beinhaltet 4 Stück Augenspülampullen.

  • QuickRinse

Praktischer Augenspülampullenspender befüllt mit 2 x 5 Stück Augenspülampullen. Der Spender lässt sich leicht am gefährdeten Arbeitsplatz montieren. Die Augenspülampullen öffnen sich bereits bei der Entnahme aus dem Spender und sind somit sofort einsatzbereit. Dadurch wird eine sehr schnelle Versorgung im Notfall sichergestellt.

  • QuickFix&Rinse

Eine sinnvolle Kombination aus Pflaster- und Augenspülampullenspender. Der Spender ist mit 5 Stück Augenspülampullen und 45 Stück hygienisch einzeln verpackten, elastischen Textilgewebepflastern bestückt. Sowohl die Augenspülampullen als auch die Pflaster öffnen bzw. entpacken sich bei der Entnahme. Auch hier wird dadurch eine sehr schnelle Versorgung im Notfall sichergestellt.

Die Spender können bedarfsorientiert mit allen QuickFix-Pflastertypen nachbestückt werden.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden