FirmenNews

SLH GmbH – Sicher durch den Tag mit UWEB2000®

Arbeitssicherheit und betriebliche Prävention sicher managen.

Seit über 15 Jahren unterstützen wir unsere langjährigen Kunden und Partner mit Softwarelösungen rund um Arbeitssicherheit und betriebliche Prävention. Was bereits Mitte der 90er-Jahre als Pilotprojekt „Uwe“ begann, ist heute eine vollwertige und umfassende webbasierte Anwendung für die Organisation der betrieblichen Unterweisung. Gemeinsam mit versierten Kunden und fachkundigen Partnern hat sich U-WEB2000® bis heute zu einem praxiserprobten Managementtool entwickelt. Von der Erstellung von Schulungsplänen über die einfache Integration eigener oder bereits vorhandener Schulungen und Unterlagen bis hin zur Erstellung auditfreundlicher Auswertungen unterstützen Sie die UWEB2000®-Module.

Neben einem umfangreichen Redaktionsmodul für die Schulungserstellung gibt es viele weitere praktische Funktionen und Tools. So ist selbstverständlich auch ein Kommunikationsmodul verfügbar, mit dem auch Mitarbeiter ohne eigenes E-Mail-Konto jederzeit Kontakt zum Vorgesetzten aufnehmen können. U-WEB2000® bietet für Betriebe jeder Größe passende Möglichkeiten, um transparent und strukturiert zu unterweisen, zu arbeiten und zu dokumentieren.

Das SLH-Team, das sich aus Softwarespezialisten, Arbeitsschutzexperten, Psychologen und betriebswirtschaftlich erfahrenen Personen zusammensetzt, legt größten Wert auf eine enge Zusammenarbeit und offene Kommunikation mit allen Verantwortlichen im Projekt. Betriebe, die unsere Softwaremodule einsetzen, schätzen diese nahe Betreuung sehr. Nicht zuletzt aus diesem Grund dürfen wir bereits mit einer Vielzahl von Unternehmen auf eine mehr als zehn Jahre andauernde Zusammenarbeit zurückblicken.

Informieren Sie sich auf unserer Internetseite www.slh.de gern auch über unsere jüngeren Entwicklungen der vergangenen Jahre. Unsere starken Partner und das SLH-Team erarbeiten gemeinsam seit vielen Jahren erfolgreich immer weitere Softwarelösungen für Sie rund um den Bereich der betrieblichen Prävention. Als zentrales Werkzeug im Arbeitsschutz bieten wir selbstverständlich eine Lösung für die Durchführung und Dokumentation Ihrer Gefährdungsbeurteilung an. Und auch weitere Zusatzmodule wie beispielsweise ein Gefahrstoffverzeichnis oder Betriebsmittelverzeichnis lassen sich anbinden.

Auch darüber hinaus bieten wir unseren Kunden weitere Module wie das Vorsorgemanagement für die Planung und Dokumentation von medizinischen Vorsorgen oder das elektronische Verbandbuch an. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir präsentieren Ihnen selbstverständlich gern auch in Ihrem Hause, wie wir Sie bestmöglich unterstützen können.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK