Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser. weitere Infos OK
FirmenNews

Betriebliche Prävention auf einen Blick

Mit dem Arbeitsschutz-Cockpit der WENZA EWIV

Mehr als 2.500 Unternehmen aus ganz Deutschland vertrauen in der betrieblichen Prävention auf die WENZA EWIV. Das Unternehmen übernimmt für seine Kunden alle Leistungen

  • der Arbeitsmedizin,
  • der Arbeitssicherheit,
  • des Brandschutzes,
  • der Elektrosicherheit und
  • des Datenschutzes.

Seit Neuestem stellt die WENZA EWIV dafür ihren Kunden das Arbeitsschutz-Cockpit zur Verfügung – eine online-basierte Software, die Dokumente und Termine übersichtlich verwaltet.


„So einfach wie möglich“

„Die Fülle von Vorschriften und Gesetzen für die betriebliche Prävention ist enorm – und das ist gut so, denn Prävention schützt Mitarbeiter und Unternehmenswerte“, sagt Kent Schwirz, Vorstand der WENZA EWIV. „Allerdings ist es für viele Unternehmen schwer den Überblick zu behalten. Unser Anspruch war es schon immer, betriebliche Prävention so einfach wie möglich zu machen. Dafür ist das Arbeitsschutz-Cockpit das perfekte Instrument.“  

Das Arbeitsschutz-Cockpit liefert per Mausklick den Überblick über alle Daten, Dokumente und Termine zur Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes. Darüber hinaus generiert es Nachrichten und Erinnerungen, wenn wichtige Informationen eingehen oder neue Termine anstehen. Für die unterschiedlichen Arbeitsplätze können entsprechende Profile angelegt werden, die zum Beispiel notwendige Schulungen, die Checkliste für die Gefährdungsbeurteilung und Vorsorgeuntersuchungen umfassen. Auch die Erstellung und Verwaltung von Betriebsanweisungen und Gefahrstoffverzeichnissen gehören zum Leistungsumfang.

Hierfür nutzt das Arbeitsschutz-Cockpit der WENZA EWIV die Technologie von eplas®. Diese Software wird von großen Konzernen zur Organisation ihres Arbeitsschutzes genutzt. Über die WENZA EWIV erhalten auch kleine und mittlere Unternehmen einen kostengünstigen Zugang dazu.