FirmenNews

Arbeitsbedingungen optimal gestalten mit Datenloggern der PCE-VDL Serie

Messtechnik-Spezialist PCE stellt Datenlogger-Reihe vor

Bei dem Begriff Arbeitsschutz für Arbeitnehmer denkt man meistens an arbeitsbedingte Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen. Aber der Arbeitsschutz fängt im Allgemeinen schon bei den Arbeitsbedingungen an, wie beispielsweise dem optimalen Licht, den Wohlfühltemperaturen, optimaler Luftfeuchtigkeit und der Vibrationskontrolle.

Die Datenlogger der PCE-VDL Serie von PCE Deutschland GmbH sind mobil, klein und leistungsstark. Die PCE-VDL Serie ist in vielen Versionen erhältlich, der PCE-VDL 16I hat zum Beispiel 5 integrierte Sensoren für Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Licht, sowie die 3-Achsen-Beschleunigung.

Wenn man sich etwas näher mit dem Thema Arbeitsschutz befasst, muss man feststellen, dass dieser bereits im Büro jedes Unternehmens anfängt und nicht wie von den meisten angenommen in lauten Werkhallen und Produktionsstätten. Damit Mitarbeiter motiviert und gesund arbeiten können, müssen die Arbeitsbedingungen wie Lichtverhältnisse und Temperatur angemessen sein. Bei leichten Tätigkeiten im Sitzen sollte die Temperatur während der Heizperiode zwischen 20 und 24 Grad sein. Bei einer Temperatur über 26 Grad fühlen sich die Mitarbeiter geschlaucht und die Arbeitsbereitschaft geht zurück. Auch die Beleuchtung hat große Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Viele Beschäftigte, die auf dem Bau arbeiten, bedienen oft schwere Maschinen, wie zum Beispiel Rüttelmaschinen, die für große Flächen eingesetzt werden. Menschen, die diese Maschinen bedienen, werden selbst den Rüttelbewegungen ausgesetzt, wobei sich die Frage stellt, wie viel Vibration ist erlaubt oder gesundheitsungefährlich?

Mit den Datenloggern der PCE-VDL Serie ist es möglich, die Arbeitsbedingungen zu dokumentieren. Somit können Mitarbeiter unter optimalen Bedingungen arbeiten und ihre volle Leistungsvielfältigkeit abrufen.


Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK