FirmenNews

Hier werden Gefahrgut-Profis ausgebildet!

ma-co-Schulungen zum sicheren Umgang mit gefährlichen Gütern

Beim Gefahrguttransport auf den unterschiedlichen Verkehrswegen gibt es viele internationale Vorschriften zu beachten – vom ADR bis zu Regelungen nach IATA. Damit Betriebe qualifizierte Profis für den Transport von gefährlichen Gütern an Bord haben, sind Schulungen und Trainings unerlässlich. Die ma-co maritimes competenzcentrum GmbH bietet Gefahrgut-Seminare für den sicheren Transport auf allen Verkehrswegen an.


Gefahr gut beherrschen – mit diesen Seminaren, Schulungen und Trainings

Das Themenspektrum der ma-co-Schulungen umfasst die gesamte Beförderungsdurchführung, inklusive Verpackung und Kennzeichnung von Gefahrgut, Dokumentation und Ladungssicherung. Praxisbezogen und mit dem größten Nutzen für den Arbeitsalltag. Mit dem Know-how aus dem Seminar- und Bildungsangebot vermeiden Sie Unfälle im Betrieb und Sie sind für Krisen gewappnet, wenn der Notfall tatsächlich eintreten sollte. ma-co bietet Schulungen zu folgenden Themen:

  • Lehrgänge für Gefahrgutbeauftragte (Straße/ Schiene/ Seeweg/ Binnenschiff)
  • Fortbildung und Prüfungsvorbereitung für Gefahrgutbeauftragte, Verantwortliche, beauftragte Personen
  • Binnenschifffahrt – ADN-Sachkunde (Basis und Wiederholungskurse (Typ N))
  • ADR-Fahrerschulung (Basis- und Aufbaukurse)
  • Fortbildung für Gefahrgutfahrer
  • Luftverkehr nach IATA / ICAO: Basislehrgänge und Refresher (Personenkreise 1, 2, 3 und 6)
  • Sprengstofflehrgang: Sprengstoffgesetz, Erlaubnis und Befähigung nach §§ 7, 20 (Grund- und Wiederholungslehrgang)
  • Verhalten im Notfall und Notfalltraining
  • Gefahrgut- und Brandschutzverordnung Hafen Hamburg (GGBVOHH)
  • Neuerungen im Gefahrgutrecht


Trainings und Seminare nach Kunden-Bedürfnissen

Das ma-co maritimes competenzcentrum passt Fortbildungen und Schulungen auf die Bedürfnisse in einem Betrieb an. In enger Abstimmung mit seinen Kunden und am betrieblichen Bedarf orientiert entwickelt das Unternehmen die passgenaue Qualifizierung, auch für Arbeitssuchende. Denn nur wer kompetenzorientiert und auf seinen Stand angepasst lernen kann, lernt gut und nachhaltig!


Über ma-co

ma-co ist der Bildungsträger für die deutschen Seehäfen und der nachgelagerten Logistikfirmen mit Standorten in Hamburg, Bremen, Bremerhaven und Wilhelmshaven. Neben dem Schwerpunkt Gefahrgut bildet das Unternehmen Fachkräfte für folgende Bereiche aus:

  • Hafen & Umschlag
  • Logistik
  • Offshore
  • Seeschifffahrt-Trainings
  • Führung & Kommunikation
  • Safety & Security und
  • IT

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden