FirmenNews

Quentic Safety Management Trend Report 2019

Arbeitsschutz und Sicherheitskultur in der Industrie 4.0

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Industrie 4.0 lässt Mensch und Technologie enger zusammenrücken. Wir arbeiten globaler, flexibler, automatisierter. Doch arbeiten wir auch sicherer?

Wenn es um Digitalisierung geht, steht der betriebliche Arbeitsschutz noch viel zu selten im Vordergrund. Doch nicht nur neue Technologien treiben das Thema voran. Leadership ist gefragt! Um eine zielführende Sicherheitskultur zu etablieren, müssen Führungskräfte Mitarbeiter langfristig involvieren und motivieren.

Für aufkommende Bewegungen wie Safety II und Safety Differently ist der klassische Top-Down-Ansatz ein Auslaufmodell. Sie stellen auch das numerische Ziel "Null Unfälle" infrage. Müssen Fachkräfte umdenken? Oder handelt es sich bei diesen Herangehensweisen lediglich um alten Wein in neuen Schläuchen? Schließlich sind die Unfallhäufigkeitsraten – auch durch traditionelle Ansätze – in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen.

In Quentics Safety Management Trend Report 2019 diskutieren führende Experten aus acht Ländern, was den Arbeitsschutz der Zukunft prägt. Dabei werden bewusst Ansätze unterschiedlicher Vertreter zusammengeführt. Fachkräfte für Arbeitssicherheit und HSE-Manager erhalten einen guten Überblick über aktuelle Bewegungen, Trends und Erfolgsfaktoren.

Machen Sie sich jetzt selbst ein Bild! Der vollständige Report kann hier heruntergeladen werden.

Auch diese FirmenNews könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden