Veranstaltung (Fortbildung)

Seminar 'Zur Prüfung befähigte Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung'

Zwei Tage für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Gerüstbau

12.03.2019 - 13.03.2019 (Essen)

Vom 12.-13.03.2019 findet das Seminar "Zur Prüfung befähigte Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung" im Haus der Technik in Essen unter der Leitung von Dipl.-Ing (FH) Heiner Hövelbrinks und Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss statt.

In dem zweitägigen Seminar werden Schutzmaßnahmen auf Gerüsten und Schutzeinrichtungen an Gerüsten sowie die Kontrolle der Sicherheitseinrichtung, die Instandhaltung und die Kennzeichnung von Sicherheitsmaßnahmen von Gerüsten erarbeitet.

Fachtechnisch werden zudem Arbeits- und Schutzgerüste nach DIN EN 12811 Temporäre Konstruktionen für Bauwerke sowie DIN 4420-1 Arbeits- und Schutzgerüste behandelt.

Das Seminar richtet sich an Führungspersonal und Mitarbeiter von Gerüstbaufirmen und Bauunternehmen, Mitarbeiter von Dachdeckereien, Dach- und Fassadenbaubetrieben, von Fassaden- und Fensterreinigungsfirmen sowie von Sanierungsunternehmen, Mitarbeiter von Architekturbüros, Mitarbeiter von Baubehörden, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und alle Mitarbeiter, die mit Aufbau und Nutzung von Gerüsten beauftragt sind.


Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK