Veranstaltung (Fortbildung)

Seminar 'Zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüsten'

Ausbildung zur Durchführung der regelmäßigen Prüfung

12.03.2019 - 12.03.2019 (Essen)

Am 12.03.2019 findet das Seminar "Zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüsten" im Haus der Technik in Essen unter der Leitung von Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss statt.

In diesem Seminar werden befähigte Personen ausgebildet, um betriebsintern und im Auftrag des Arbeitgebers die Arbeitsmittel Leitern, Tritte sowie Klein- und Fahrgerüste auf ihre Sicherheit prüfen zu können.

Am ersten Tag der Ausbildung erfahren Sie rechtliche und technische Grundlagen als Voraussetzung des sicherheitsgerechten Umgangs mit Leitern und Tritten sowie die Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Befähigten Person Leitern und Tritte. Am zweiten Tag steht der sicherheitsgerechte Umgang mit den Arbeitsmitteln Leitern und Tritte im Fokus. Das konkrete Vorgehen bei der regelmäßigen internen Prüfung von Leitern und Tritten wird beschrieben, die Möglichkeiten fachgerechter Reparaturen werden vorgestellt sowie die erforderliche Dokumentation.

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte von Firmen und Behörden, die tragbare Leitern und Tritte im gewerblichen und öffentlichen Bereich bereitstellen oder nutzen, Mitarbeiter, die als befähigte Personen für Leitern und Tritte sowie Klein- und Fahrgerüste eingesetzt werden sollen, um die Funktionstüchtigkeit und Sicherheit der Arbeitsmittel regelmäßig intern zu prüfen.


Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie das Setzen von Cookies in Ihrem Browser.    weitere Infos OK