Veranstaltung (Info-Veranstaltung)

Aktiv im Betrieb für Demokratie und Vielfalt

Abschlussveranstaltung des Konfliktlösungsprojekts in der Ausbildung

13.12.2019 - 13.12.2019 (Düsseldorf)

Das Projekt „Aktiv im Betrieb für Demokratie und Vielfalt“ hat zum Ziel, Jugendliche in der Ausbildung auch charakterlich zu fördern. Der Bochumer Verein „Mach meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V.“ hat Module entwickelt, um in den Unternehmen Demokratiebildung, Antirassismusarbeit und Konfliktlösung in die Ausbildung zu integrieren. Ausbilder und Ausbilderinnen in den teilnehmenden Betrieben wurden geschult, und das Projektpersonal hat die Arbeit an diesen Themen mit Rat und Tat begleitet.

Jetzt lädt der Verein zur Abschlussveranstaltung des laufenden Projekts nach Düsseldorf ein: Am Freitag, 13.12., beginnt die dreistündige Veranstaltung um 10 Uhr im Saal des DGB-Hauses, Friedrich-Ebert-Str. 34-38.

Zielgruppe sind alle Multiplikatoren in der arbeitsweltbezogenen Jugend- und Bildungsarbeit, Gewerkschafter und andere Interessierte. Um Anmeldung wird unter info@gelbe-hand.de gebeten. Kurzentschlossene, die nicht angemeldet waren, sind jedoch ebenso willkommen.


Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden