Publikation (Leitfaden)

Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen

Effiziente Diagnose durch ganzheitliche Unfallanalyse

Arbeitsunfälle oder Beinah-Katastrophen im Betrieb sollten durchleuchtet werden: Ganzheitliche Unfallanalysen - auch Root-Cause-Analysis genannt - sind die sinnvolle Unfallbearbeitung. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet mit dem Leitfaden "Ganzheitliche Unfallanalyse" eine Anleitung speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Nur mit einer ganzheitlichen Analyse kann man laut BAuA die "Missstände" im Betrieb, die zum Unfall geführt haben, an den Wurzeln packen. Als einzige Begründung den menschlichen Fehler zu sehen, reicht oft nicht aus und lässt verdeckte Ursachen unentdeckt. Der Leitfaden enthält Hinweise zur Befragung der Beteiligten, zur Beschreibung des Unfallgeschehens, zur Ursachensuche und zur unfallübergreifenden Auswertung. Eine Liste mit häufig gestellten Fragen und Antworten hilft ebenfalls weiter.

Laden Sie sich den Leitfaden kostenlos herunter!

Auch diese Leitfaden könnten Sie interessieren:

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies in Ihrem Browser platziert werden.  [mehr erfahren] OK, verstanden